Kommentar
Lasst unseren See bitte in Ruhe!

Künstlich geschaffene Inseln, Badezugänge und mehr Platz für neue Luxusimmobilien? Entschuldigen Sie den Ausdruck, aber: Wollt ihr mich alle verarschen? Der Schilfstreifen soll ausgebaggert werden um der "betuchten Wörthersee-Society" noch exklusiveren Seezugang zu ermöglichen? Ach Freunde, es gibt Grenzen! Ich bin wirklich ein offener Typ, begrüße diverse Bauprojekte, die der Belebung des sonnigen Südens dienen sollen, aber bei diesem Thema geht mir wirklich das Geimpfte auf! (Ach herrje, das nächste Reizthema – darüber aber ein anderes Mal mehr.) Ich frage mich, ob es wirklich eine Bürgerbewegung gegen das geplante "Dubai am Wörthersee" braucht, denn eigentlich sollte an dieser Stelle jedem Beteiligten, der für so eine Entscheidung zuständig ist, nur ein Wort in den Sinn kommen, nämlich: NEIN!

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen