Event
6. Street Food Weekend @ Kardinalsplatz Klagenfurt

38Bilder

KLAGENFURT (th). Das diesmalige Motto beim 5. Street Food Weekend, veranstaltet von Mario Schwagerle,  lautete "Kulinarisch feiern im Einklang mit Umwelt und Klimaschutz". Es wurde ein neues Abfallkonzept entwickelt. Dabei wurden die verschiedenen Fraktionen getrennt gesammelt: Restmüll, biogene Abfälle, Speisereste, Kartonagen, Metall und Glas. Weiters wurde Energieeffizenz sowie der Wasserverbrauch und der benötigte Strom aus erneuerbaren Energieträgern geliefert. Die Speisen und Getränke der Foodartisten wurden ausschließlich auf biologisch abbaubaren Papptellern und in Gläsern und Mehrwegbechern ausgegeben. An den drei Veranstaltungstagen wurden wieder lokale Köstlichkeiten und exotische Leckerbissen von 15 verschiedene Foodartisten aus der ganzen Welt (u.a. Österreich, Mexiko, Uganda, Tansania, Venezuela, Indien, Kroatien und Italien)  bei kostenlosen Eintritt und Live Musik (u.a. spielte die Band M.U.N.) aufgetischt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen