Klingendes Kärnten
Fest der Stimmen Auftaktveranstaltung

Drei Spitzen-Chöre machten den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Fest der Stimmen" im Konzerthaus in Klagenfurt.
113Bilder
  • Drei Spitzen-Chöre machten den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Fest der Stimmen" im Konzerthaus in Klagenfurt.
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

Wunderbarer Chorgesang. Fest der Stimmen bereits zum 14. Mal. Veranstaltungsreihe in 8 Kärntner Bezirken.

KLAGENFURT (bk). Singen hat in Kärnten traditionellerweise einen sehr hohen Stellenwert. Kärnten ist weithin als Land der Lieder und Sänger bekannt. Dass dies so ist, dafür trugen und tragen zahlreiche Persönlichkeiten bei. Richard „Richi“ Di Bernardo ist so einer. Wieder schaffte er es, eine Veranstaltungsreihe, das „Fest der Stimmen“, in Kärnten zu etablieren. Bereits zum 14. Mal startete das Fest im Konzerthaus in Klagenfurt.
„Neu ist“, so Richi Di Bernardo, „dass bei jedem der Konzerte ein Jugendchor mit dabei ist, um auch der Jugend eine entsprechende Plattform zu bieten."
Bei der Auftaktveranstaltung in Klagenfurt gaben sich das Doppelsextett Velden unter der Leitung von Christina Kleinfercher, die Singakademie Carinthia mit ihrem Chorleiter Günter Wallner und das Oktet Suha, Chorleiter Franca Šenk ein musikalisches Stelldichein.
Durch den Abend führte in gewohnt souveräner und humorvoller Manier der bekannte Sprecher Seppi Rukavina.
Dem Gesang lauschten neben rund 350 Gästen auch Vzbgm. Wolfgang Germ, GR Johann Zlydnyk und Landtagspräsident a.D. Rudolf Schober.

Weitere Termine

Die weiteren „Fest der Stimmen“-Termine: 12. Oktober 2019 in Spittal/Drau, 18. Oktober in Gmünd, 25. Oktober 2019 in Feldkirchen, 2. November 2019 in Arnoldstein und am 9. November 2019 in Friesach.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen