Stiller Advent im Landhaushof

36Bilder

INNENSTADT (dw). Die Arkaden eines der ältesten Gebäude der Stadt – dem Landhaus, am Platz der einstigen alten Burg – bilden den Rahmen für den „Stillen Advent“.  Die Kulisse ist wie geschaffen, um ein wenig zum Verweilen und Besinnen in der Adventszeit abseits des geschäftigen Trubels einzuladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen