Venedig - "Was man hier sieht, alles mit Ausnahme des Wassers, ist Kunst" Otto Julius Bierbaum

Blick von der Balustrade der Marcuskirche
25Bilder

Lange habe ich nachgedacht was man über Venedig noch schreiben könnte-was wurde noch nicht gesagt? Mir ist nichts eingefallen.
Somit will ich euch nur unseren schönen Tag in der Lagunenstadt beschreiben und die Bilder für sich sprechen lassen.
Eine gute und unproblematische Möglichkeit nach Venedig zu kommen bietet der Bus der ÖBB. Abfahrt in Klagenfurt um 6h05 und Ankunft in Venedig Piazzale Roma um 10h15.Von hier hat man die Möglichkeit die Stadt zu Fuß zu erkunden oder ein Vaporetto zu nehmen. Leider sind die Preise sehr in die Höhe geschnellt- 6,50 Euro für eine Fahrt. So haben wir uns über die neue Brücke und Strada Nuova bis zur nächsten Möglichkeit- mit einem Traghetto- den Canal Grande zu überqueren bis zum Markt am Rialto durchgekämpft. Die Traghetti sind Sammelgondeln mit denen man die Möglichkeit hat als normal Sterblicher auch eine Gondelfahrt in Venedig zu machen. In der Zwischenzeit hat sich auch unser Hunger bemerkbar gemacht und eine uns gut bekannte Pizzaria war bald erreicht.Nach einer kleinen Mittagspause ging es dann weiter Richtung San Marco. Die Marcuskirche wurde besichtigt und wir erklommen auch die Balustrade der Kirche und ein wunderbarer Ausblick belohnte uns .Für den Rückweg nahmen wir ein Vaporetto durch den Canal Grande. Vorbei an schönen Palazzies erreichten wir die Piazale Roma von wo uns unser Bus um 18h20 uns wieder wohlbehalten nach Hause brachte. Es wäre noch zu sagen dass eine Reservierung des Busses unbedingt notwendig ist

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen