Corona Virus
2G-Kontrollen im Handel: Das Resümee der ersten Tage

Die 2G-Kontrollen sind im Atrio und im Südpark bisher ohne weitere Komplikationen verlaufen.
3Bilder
  • Die 2G-Kontrollen sind im Atrio und im Südpark bisher ohne weitere Komplikationen verlaufen.
  • Foto: RMA
  • hochgeladen von Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Die erste Woche mit den 2G-Kontrollen im Handel ist vorbei. Das Fazit der ersten Tage: So gut wie keine Komplikationen.

VILLACH/KLAGENFURT. Seit Montag wird im Handel streng kontrolliert. Ob an den Kassen, am Geschäfts-Eingang oder gleich über einen Stempel, in den Einkaufszentren in Villach und Klagenfurt hat man sich schon im Vorhinein gut auf die Regelung vorbereitet. Laut ATRIO Geschäftsführer Richard Oswald würden sich die Kunden sehr kooperativ zeigen. „Von den Shoppartnern hört man, dass die Kunden teilweise schon automatisch den 2G-Nachweis bereit halten. Da und dort gab es Kunden, die den Nachweis nicht mitgehabt haben, sie mussten dann das Geschäft verlassen." Grundsätzlich hätte es sich aber gut eingependelt.

Kaum Komplikationen

Auch im Südpark in Klagenfurt wurde die Regelung bisher gut angenommen. Im Einkaufszentrum wird vorzugsweise an der Kasse oder beim Geschäfts-Eingang kontrolliert. „Die Kunden haben es sehr gut akzeptiert, es gab bisher kaum Komplikationen", so das Resümee der ersten Tage von Geschäftsführer Heinz Achatz. „Am Anfang war es etwas verwirrend, aber mittlerweile funktioniert es tadellos."

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen