Tauern-Autobahn
50-jährige Villacherin verunglückte in der Nacht tödlich

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich heute Nacht auf der Tauern-Autobahn.

Nachkommende Fahrzeuglenker konnten der gegen 0.40 Uhr Verunfallten nicht mehr helfen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

KÄRNTEN. Heute Nacht ereignete sich gegen 0.40 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Villacherin war in ihrem PKW auf der Tauern-Autobahn (A 10) von Spittal Richtung Villach unterwegs.

Von Fahrbahn abgekommen

Auf der Höhe des Westportals beim Oswaldibergtunnel nahm das Unglück seinen Lauf: Das Auto der Villacherin geriet aus noch unbekannter Ursache nach rechts und fuhr gegen die Betonleitelemente. Das Fahrzeug wurde zurück auf die Autobahn und gegen die Tunnelwand geschleudert, ehe es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Aus Fahrzeug geschleudert

Die Lenkerin wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Trotz der Erstversorgung durch nachkommende Fahrzeuglenker verstarb die 50-jährige Villacherin noch an der Unfallstelle.
Die A 10 war während der Berge- und Aufräumungsarbeiten, die von 75 Einsatzkräften der Hauptfeuerwache Villach sowie der Feuerwehren Töplitsch und Feistritz/Drau durchgeführt wurden, für rund drei Stunden gesperrt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen