Theater Waltzwerk
ABGESAGT!!! Der Populist und sein zerstörtes Weltbild

ABGESAGT! "Theater Waltzwerk" spielt im Schloss Ferlach Uli Brées "Mazeltov, Adolf!".

FERLACH (chl). Das „Theater Waltzwerk“ geht mit seiner neuen Produktion „Mazeltov, Adolf!“ zurück zu seinen Ferlacher Wurzeln. Gespielt wird nämlich im Jagdmuseum. „Mit der Location im Schloss Ferlach spielen wir, wo wir von Beginn an schon regelmäßig Aufführungen veranstaltet haben - Stücke, Silvesterprogramme, Literaturfrühstücke etc.“, berichtet Markus Achatz, Schauspieler und Waltzwerk-Leiter.
"Mazeltov, Adolf!" hat der Autor Uli Brée (u. a. „Vorstadtweiber“) ursprünglich als Hörspiel geschrieben, das 2017 von ORF Tirol ausgestrahlt wurde. Brée schrieb auch eine Stück- sowie eine Filmdrehbuchfassung. „Wir haben aus diesen drei Fassungen in Abstimmung mit dem Autor eine aktualisierte und den spezifischen Voraussetzungen angepasste Variante erarbeitet“, beschreibt Achatz. Die Musik steuert Akkordeon-Virtuose Martin Sadounik bei. Regie führt Waltzwerk-Co-Gründer Peter H. Ebner. Achatz: „Es geht es um einen führenden Rechtspopulisten, der von seiner Mutter mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird, was sein Weltbild zusammenbrechen lässt.“

Die Handlung

Alois Gruber, Spitzenkandidat der rechten Bewegung, fährt nach langer Zeit wieder zum Berghof seiner Mutter Hedwig, die ihn unter vielen Opfern großgezogen hat. Begleitet wird er dabei von Thomas, seinem Assistenten und Liebhaber. Das vereinbarte Treffen erfährt eine überraschende Wendung, als jener Gast eintrifft, den die Mutter ohne jede Ankündigung eingeladen hat. Es kommen Karten der Wahrheit auf den Tisch, die man bisher aus guten oder schlechten Gründen noch nicht ausgespielt hatte.

ZUR SACHE:
Theater Waltzwerk
präsentiert: "Mazeltov, Adolf!" von Uli Brée
Regie: Peter H. Ebner
Schauspiel: Roswitha Soukup, Alexander Kuchinka, Christopher Ammann, Maximilian Achatz
Musik: Martin Sadounik
Premiere: 17. März, 20 Uhr
Aufführungen: 18. bis 24. März, täglich 20 Uhr
Spielort: Jagdmuseum im Schloss Ferlach
Karten:0676/57 44 833karten@waltzwerk.at
Website:www.waltzwerk.at

Autor:

Christian Lehner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen