Alkoholisierter Mann bedrohte Schwester mit dem Umbringen

Sogar ein Messer war bei dem Familienstreit im Spiel
  • Sogar ein Messer war bei dem Familienstreit im Spiel
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

MOOSBURG. Eine verbale Auseinandersetzung, bei der Alkohol im Spiel war, endete für einen 52-jährigen Gastronomie-Angestellten aus dem Bezirk Klagenfurt mit einem Betretungsverbot und einer Anzeige wegen gefährlicher Drohung. Der 52-Jährige bedrohte seine 61-jährige Schwester mit dem Umbringen. Dieser Drohung verlieh er Nachdruck, indem er mit einem Messer mehrmals in ihre Richtung deutete. Die Frau flüchtete ins Zimmer ihres zweiten Bruders und rief die Polizei. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen