Bank Austria hilft "Rettet das Kind"

Spendenübergabe: Ines Obex-Mischitz und Walter Ebner von "Rettet das Kind" sowie Silvia Grassl von der Bank Austria (Mitte)
  • Spendenübergabe: Ines Obex-Mischitz und Walter Ebner von "Rettet das Kind" sowie Silvia Grassl von der Bank Austria (Mitte)
  • Foto: Bank Austria
  • hochgeladen von Verena Polzer

KLAGENFURT. Jedes Jahr eine gute Tat: Silvia Grassl von der Bank Austria (Mitte), übergab im Namen eines Kunden, der gerne anonym bleiben möchte, dem Landesvorsitzenden des Vereins "Rettet das Kind Kärnten", Walter Ebner (rechts), sowie Stv. Ines Obex-Mischitz (links) einen Scheck über 3.000 Euro. Mit diesem Betrag wurden drei Kärntner Familien unterstützt.
Diese Spendenübergabe bzw. Spendenaktion hat bei der Bank Austria bereits Tradition und findet jedes Jahr statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen