Blumen Zeitlberger präsentiert neue Werke von Helga Fanzott

69Bilder

Klagenfurt, 12. Sep. 2012
Blumen Zeitlberger Rosentaler Straße 61 Tel. 0463 23 440

Autorin und Malerin Helga Fanzott verarbeitet in ihren Werken traumhaft, in wahrsten Sinne des Wortes, mystisch-märchenhafte Themen, in Wort & Bild (u.a. auch in ihrem Märchenbuch "Der Lichtsucher").
Blumen Zeitlberger bietet Künstlern die Möglichkeit in wunderschönen Räumen ihre Werke harmonisch zu präsentieren - einfach einmal bei Blumen Zeitlberger vorbeischauen um Kunst und Natur zu geniessen!

DIE NATÜRLICHKEIT DES SEINS

die blume am wegesrand braucht keinen verstand -
um zu wissen - dass sie willkommen.
an sich ist sie einfach und vollkommen.

derjenige - der sie sieht - denkt sich - schön - dass du hier -
der - welcher sie übersieht - macht keine probleme ihr.
ob so - oder so - ihr ist es egal -
sie überlässt den anderen die wahl.

wie eine blume sollst du sein -
dann sind deine gedanken - klar und rein.
für deiner selbst sollst du blühen -
auch wenn die köpfe der anderen glühen -
darum ist es auch nicht wichtig -
ob so oder so - hauptsache ist doch - du fühlst dich wohl.

die natur soll sein dein künftiger begleiter -
ihr vorbild macht einen froh und heiter.
treu sie zu dir hält - wodurch einem nichts auf die nerven fällt.

frei lässt sie dich entscheiden -
viele werden dich darum beneiden.
dasein - so wie du bist -
dass ist es wohl - was dein leben -
an dir so vermisst!

im herzen wartet es geduldig - nur auf dich
mit dem gedanken - wann hörst du mich,
lausch doch dieser fülle - die dich liebt -
und dir das gefühl von geborgenheit gibt.

plötzlich - ganz plötzlich - wirst du dann verstehen -
was du über all die jahre - nie hast gesehen.
eine blume - die noch immer dasteht - am wegesrand -
die einst - mit der wahren liebe - geknüpft hatte - ein band!

© HELGA FANZOTT - http://www.helga-fanzott.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen