Blutiger Streit in Klagenfurter Diskothek

Der 19-Jährige wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
  • Der 19-Jährige wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
  • Foto: mev.de
  • hochgeladen von Markus Vouk

KLAGENFURT. Zu einem blutigen Zwischenfall kam es in der Nacht auf Heute in einer Klagenfurter Diskothek. Ein unbekannter Täter hatte einem 19-jährigen St. Veiter mit einem Glas auf den Kopf geschlagen. Der St. Veiter erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen