Charmeur mit Herz sucht das Liebesglück

Erdig und naturverbunden - so beschreibt sich Johann, der über die WOCHE sein Liebesglück sucht
  • Erdig und naturverbunden - so beschreibt sich Johann, der über die WOCHE sein Liebesglück sucht
  • hochgeladen von Katja Kogler

WELZENEGG. Schon nach den ersten Minuten im Gespräch mit Johann G. wird klar - dieser Mann ist ein Charmeur, der nicht an Komplimenten spart. "Das muss man doch machen, denn das gefällt den Frauen", erklärt der Klagenfurter Single, der über die WOCHE versuchen möchte, das große Liebesglück zu finden.

Zu zweit ist es schöner
Schon seit Jahren ist der 60-jährige Alleskönner alleinstehend - die Zweisamkeit und Vertrautheit mit einer Frau, die geht im ganz besonders ab. "Sogar das Radfahren macht alleine keinen Spaß. Ich möchte mit einer Partnerin eine Verschnaufpause einlegen und auf einen Kaffee am See gehen können", schwärmt der Vater von erwachsenen Kindern, der bereits vor 16 Jahren seine Ehefrau durch eine Krankheit verlor.
"Ich bin ein liebevoller Partner, war immer ein guter Ehemann und bringe viel Verständnis mit in eine Beziehung", erzählt der gebürtige Mölltaler Johann, der den Frauen wohl spätestens nach den ersten Worten in seinem sympathischen Oberkärntner Dialekt von seiner Person überzeugen wird.

Liebessuche im Netz
Eines weiß er aber: "Es muss nicht unbedingt eine Liebesbeziehung sein, ich freue mich auch über nette Bekanntschaften und freundschaftliche Beziehungen."
Sogar die Liebessuche übers Internet hat Johann mutig ausprobiert - noch einmal will er über diesen Weg aber nicht sein Glück suchen und finden: "Ich habe einige Klagenfurterinnen angeschrieben, aber es schreibt ja nicht einmal jemand zurück. Das ist wirklich ein Jammer heutzutage", gibt sich Johann enttäuscht von der Suche im Netz.

Frauen und die Männer
Auch in seinem Stammcafé war bisher nichts Passendes für Johann dabei. Sogar viel schlimmer noch, wie er sagt: "Heute stehen Frauen eher auf Alkoholikertypen - das sieht man in den Lokalen immer öfter. Wegen der Liebessuche werde ich aber nicht zum Säufer", scherzt der lustige Johann, der es sich in einer Klagenfurter Wohnung gemütlich gemacht hat und ab und an auch bei "Liebesgeschichten und Heiratssachen" mit Elisabeth T. Spira reinschaut.
Er sucht SIE!
Ein Anforderungsprofil an die Ausgewählte hat der geschickte Handwerker nicht. Die Dame darf auch gerne etwas jünger sein.
Wichtig ist nur: "Der Gesamteindruck muss stimmen. Haarfarbe, Größe, Beruf usw. sind nicht ausschlaggebend, viel wichtiger sind gemeinsame Interessen."

Name: Johann G.

Alter: 60

Beruf: Pensionist

Familie: erwachsene Kinder

So nehmen Sie Kontakt mit Johann auf: Telefonisch über die Handynummer: 0650 730 99 60

Autor:

Katja Kogler aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.