City App ab sofort für die Landeshauptstadt

So präsentiert sich der neue Cityguid für Klagenfurt am Smartphone
4Bilder
  • So präsentiert sich der neue Cityguid für Klagenfurt am Smartphone
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva-Maria Peham

Tipps für Konzerte, Lokale oder die Suche nach einem Facharzt funktioniert mit dem neuen Stadtguide.

Die meistens von uns haben sich schon einmal in der Situation befunden, schnell ein Restaurant oder Hotel finden zu müssen. Häufig ist diese Art der Suche im Urlaub oder in fremden Städten gefragt.
"Unser neuer Cityguide für Klagenfurt informiert umfassend über ansässige Hotels, Gastronomiebetriebe, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Gewerbe und Dienstleistungen", fasst der Generaldirektor der Cityguide AG für Österreich und Italien zusammen.

Virtueller Stadtrundgang
Und er bietet nicht nur etwas für Urlauber. "Wir liefern auch Veranstaltungstipps oder einen Überblick sämtlicher Ärzte in Klagenfurt direkt auf das Handy", fügt Skorjanz hinzu.
Besonders ist auch die "mulitmediale Visitenkarte" der Stadt. "Dies ermöglicht einen interaktiven Stadtrundgang mit Hilfe von 360 Grad Panorama-Views", erklärt Skorjanz.
Sämtliche Unternehmer, Lokale und Co. werden kostenlos in den Cityguide Klagenfurt eingetragen. Die Zusammenarbeit mit der Stad Klagenfurt sei noch ausbaufähig, erklärt Skorjanz. "Bislang konnten wir nur Stadtrat Jürgen Pfeiler für den Cityguide begeistern. Jedoch "streben wir eine engere Kooperation mit der Stadt an." Ein Link zum Cityguide auf der Homepage der Stadt solle auf jeden Fall kommen.

Start im April

Abrufbar ist der Cityguide Klagenfurt ab sofort unter klagenfurt.cityguide.at. "Als App steht er kostenlos auch im Android-Store und im Apple-Store zum Download bereit."

Von Eva-Maria Peham

Autor:

Eva-Maria Peham aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.