cookingCatrin: Oh, du schöne Spargelzeit!

Frisch: Spargel-Erdbeer-Salat
3Bilder
  • Frisch: Spargel-Erdbeer-Salat
  • Foto: Carletto Photography
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Von Mitte April bis zum 24. Juni dauert offiziell die Spargelsaison. Darauf freut man sich das ganze Jahr. Foodbloggerin cookingCatrin hat nicht nur feine Spargel-Rezepte kreiert, sondern war am Lavanttaler Spargelhof Sternath zu Gast, um das Kaisergemüse selbst zu ernten.

Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten (4 Portionen):
>> 1 Bund bunter Spargel (grün und/oder violett, entspricht 500 g)
>> 3 EL Olivenöl
>> 1 gestrichener TL Staubzucker
>> 125 g Vogerlsalat
>> 50 g Rucola
>> 1/2 Bund Petersilie
>> 1 Pkg. Croutons (Zwiebel/Knoblauch)
>> 150 g Erdbeeren

Für das Dressing:
>> 10 EL Olivenöl
>> 10 EL 7-Kräuter-Essig
>> Kräutersalz & Pfeffer

Zubereitung:
Den Spargel putzen, dafür die holzigen Enden entfernen. Grüner oder violetter Spargel muss nicht geschält werden. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Drei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Spargel hinzufügen und mit etwas Staubzucker karamellisieren. Auf geringer Hitze einige Minuten dünsten. Dazwischen immer wieder schwenken.
Den Salat und den Rucola waschen und trocken schleudern, in eine Schüssel geben. Die Petersilie waschen, Blätter abzupfen, anschließend fein hacken und zum Salat geben. Die Croutons in etwas Olivenöl anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Salat mit Olivenöl und Kräuteressig sowie mit Salz und Pfeffer marinieren.
Den Salat auf Tellern verteilen, den kurz gebratenen Spargel hinzufügen und mit halbierten, gewaschenen Erdbeeren sowie den Croutons servieren.

Spargelcremesuppe

Zutaten (4 Portionen):
>> 1 Bund weißer Spargel
>> 2 Schalotten
>> Olivenöl
>> 800 ml Gemüsesuppe
>> 3 EL Olivenöl
>> 50 g Croutons (natur)
>> 100 ml Schlagobers
>> Salz & Pfeffer
>> 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:
Spargel schälen, Enden abschneiden, in Stück schneiden. Einige Spargel-Spitzen beiseite legen. Schalotten schälen, hacken. Olivenöl erhitzen, Schalotten und Spargel glasig dünsten. Mit Gemüsesuppe aufgießen. 15 bis 18 Minuten köcheln lassen. Drei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel-Spitzen darin schwenken. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen. Croutons in Olivenöl rösten. Suppe pürieren, Schlagobers hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Weitere Rezept-Ideen für die Spargelsaison gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.