Novogenia
Covid-19-Teststelle öffnet in Klagenfurt

Teststation in Klagenfurt eröffnet.
  • Teststation in Klagenfurt eröffnet.
  • Foto: Anja Grundböck
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Labor Novogenia weitet Angebot aus: Eigene Covid-19-Teststelle für Hotellerie- und Gastronomieangestellte sowie Privatpersonen in Klagenfurt. 

KLAGENFURT. Mit der Erweiterung der Initiative „Testangebot – Sichere Gastfreundschaft“ des Bundes auf Gastronomiebetriebe, weitet auch das Labor Novogenia sein Angebot aus. Am 15. September eröffnete in Klagenfurt eine temporäre Außenstelle speziell für Tourismus- und Gastronomieangestellte. Ebenso können sich hier auch Privatpersonen testen lassen. 

Kostenlose Tests in Betrieben 

Mitarbeiter aus Tourismus- und Gastronomiebetrieben haben die Möglichkeit, sich freiwillig und kostenlos einmal wöchentlich auf Covid-19 testen zu lassen. Um den geregelten Ablauf in den Betrieben möglichst wenig durch die Testungen zu stören, bietet das Salzburger Labor Novogenia seit Juli den mobilen Covid-Test Service an. Dabei werden die Testungen sicher und rasch durch professionelles Personal direkt in den Betrieben vorgenommen.

Außenstelle in Kärnten 

Am Feldmarschal-Conrad-Platz 9 eröffnete nun die erste temporäre Außenstelle in Kärnten. Damit reagiert das Labor auf die speziellen Bedürfnisse der Gastronomie: „In Lokalen, Restaurants und Cafés wird häufig in Schichtbetrieben gearbeitet, gleichzeitig sind die Teams oftmals kleiner, wodurch es für die Eigentümer schwierig ist, wöchentliche Tests direkt im Betrieb zu organisieren", so Daniel Wallerstorfer, CEO Novogenia.  Mit der temporären Außenstelle in Klagenfurt will man auf die flexiblen Arbeitszeiten eingehen. Terminvereinbarung ist nicht notwendig, es werden ausschließlich PCR-Abstriche vorgenommen.

Auch für Privatpersonen 

Ebenso können sich Privatpersonen ohne Voranmeldung hier testen lassen. Ein Test kostet 85 Euro. Befunde stehen im Laufe des Folgetages zum Download bereit. 

Zur Sache

Die temporäre Teststation ist vorerst bis Ende Oktober, immer dienstags bis samstags, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr und 13 bis 18.00 Uhr, geöffnet
Vorab ist eine Anmeldung unter www.oesterreich.gv.at erforderlich
Tests können nur mit gültiger Bestätigung (QR-Code) und einem amtlichen Lichtbildausweis durchgeführt werden
Infos:www.mobiler-COVID-Test.at
 www.covid-teststation.at

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen