"Danke Danzer" im Stereo-Club

CHL + Band organisieren das Charitykonzert "Danke Danzer". Die Einnahmen gehen an "Licht ins Dunkel"
2Bilder
  • CHL + Band organisieren das Charitykonzert "Danke Danzer". Die Einnahmen gehen an "Licht ins Dunkel"
  • Foto: www.der-Photograph.com
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

KLAGENFURT (stp). Auch heuer veranstalten CHL + Band das Charitykonzert zu Gunsten des 2007 verstorbenen österreichischen Musikers Georg Danzer.
Anlässlich seines 71. Geburtstages laden Christian Lehner und seine Bandkollegen Musiker aus ganz Kärnten ins Klagenfurter Stereo ein, um Georg Danzer Tribut zu zollen. Am ganzen Abend werden von den Musikern ausschließlich Lieder von Georg Danzer zum Besten gegeben. Die Einnahmen kommen zur Gänze „Licht ins Dunkel“ zugute und werden der Kinderkrebshilfe gewidmet.

Viele Musiker aus Kärnten

Neben CHL + Band mit dabei sind Dieter Themel, Ontörner, Markus Wutte Band, Hatzel-Seppele-Spaninger, Gerhard Marin, Manu Schellander, Verena Wagner und Werner Groisz. Zudem präsentiert Danzer-Manager Franz Christian Schwarz – er moderiert gemeinsam mit Christian Lehner auch die Veranstaltung – das von ihm herausgegebene Buch "Georg Danzer: Träumer – Bekannte und unbekannte Texte".
Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Heyn in Klagenfurt sowie bei verbindlicher Reservierung unter chl@kultur-arbeiter.at erhältlich.

CHL + Band organisieren das Charitykonzert "Danke Danzer". Die Einnahmen gehen an "Licht ins Dunkel"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen