Konzertjahr 2021
Das Jahr wird (hoffentlich) großartig

Hoffen auf 2021: Viele Konzerte und Veranstaltungen in Kärnten wurden bereits ins neue Jahr verschoben.
2Bilder
  • Hoffen auf 2021: Viele Konzerte und Veranstaltungen in Kärnten wurden bereits ins neue Jahr verschoben.
  • Foto: Hude
  • hochgeladen von Thomas Hude

Hoffnung auf 2021. Alle vermissen sie: Live-Konzerte. Zahlreiche geplanten Konzerte wurden aufs neue Jahr verschoben. Ein WOCHE-Überblick. 

KÄRNTEN. Zwangspause hatten 2020 zahlreiche Musiker: Fast alle Konzerte wurden abgesagt oder verschoben. Es gibt Hoffnung, dass 2021 Veranstaltungen wieder möglich sein werden. Das Konzert-Jahr in Kärnten im Überblick. 

Event-Mekka im Süden 

Die Schlosswiese in Moosburg erarbeitete sich bei Publikum und Künstlern in den vergangenen Jahren einen guten Ruf als Konzert- und Event-Location im Alpen-Adria-Raum. Heuer hätten Top-Stars wie Mark Forster, Gigi D'Agostino & Co. für Stimmung gesorgt, doch alle Konzerte mussten verschoben werden. Auf 2021: Mark Forster (7. August), Schlager 3.0 (13. August) und Seiler & Speer (14. August). Veranstalter "Semtainment" ist es gelungen, Revolverheld und Max Giesinger für ein gemeinsames Doppelkonzert zu verpflichten (8. August).

Neue Konzert-Serie 

"Schlosswiese Moosburg live" lautet der Name der neuen Konzertserie aus dem Hause "Semtainment". Gegenüber dem altbekannten Bühnenbereich in Nähe des Kinderspielplatzes gibt es ein nettes „Plätzchen“. Dieses wird im Juni der Austragungsort der Open-Air-Konzertserie „Schlosswiese Moosburg live". Folgende Künstler sind mit dabei: das erste S von STS – „Gert Steinbäcker mit Band“ (11. Juni) – und am darauffolgenden Tag der deutsche Liedermacher „Hans Söllner & Band“.

Zwei Mal verschoben 

Die geplanten Konzerte im Congress Center Wörthersee (CCW) wurden gleich zweimal verschoben. Matakustix und Lemo treten nun im Oktober in Pörtschach auf. Für das Konzert von "Reinhold Bilgeri & Band" konnte jedoch leider kein adäquater Ersatztermin gefunden werden.

Auf Villach-Tour

Thorsteinn Einarsson kommt im Zuge seiner „Have You Seen This Man?“-Tour am 3. September nach Villach. Mit im Gepäck hat er niemand Geringeren als den ehemaligen "Song Contest"-Vertreter Nathan Trent. Der Verein "Gemma" holt am 30. Oktober Josh auf seiner Eskalations-Tour in den Villacher Kulturhofkeller.

Konzerte im Lavanttal 

Auch im Lavanttal wurden einige Konzerte verschoben. Die neuen Termine stehen bereits fest: Ina Regen (9. April), Hans Söllner (10. Juni) und "Die Seer" (22. Juli).

Rammstein-Tour 

Am 25. Mai hätten die Rocker von Rammstein im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt gastieren sollen. Das Konzert ist abgesagt, ein neuer Termin wurde lange gesucht. Nun steht fest: Es ist der 27. Mai 2021.
Weiters gastieren nächstes Jahr Sido (20. August) und Wanda (27. August) im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt. 

Alle Jahre wieder 

Die Pandemie machte aber auch Villacher Kirchtag, St. Veiter Wiesenmarkt, Altstadtzauber in Klagenfurt und Co. einen Strich durch die Rechnung. Das Open-Air "Wenn die Musi spielt" in Bad Kleinkircheim findet am 9. und 10. Juli statt. Für alle anderen Veranstaltungen heißt es: weiter hoffen.

Knabenchor auf Besuch

Aufgrund der Einschränkungen und der derzeitigen Planungsunsicherheit mussten die für Jänner geplanten Kärnten-Konzerte der Wiener Sängerknaben verschoben werden. Es ist nicht ganz selbstverständlich, einen derart umworbenen Chor im April außerhalb von Wien oder den deutschen und internationalen Metropolen nach Kärnten zu bekommen. Am 16. und 17. April, jeweils um 19.30 Uhr, werden die Sängerknaben die Bühnen betreten und Frühlingsklänge nach Kärnten bringen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Hoffen auf 2021: Viele Konzerte und Veranstaltungen in Kärnten wurden bereits ins neue Jahr verschoben.
Wiener Sängerknaben läuten den Frühling ein.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen