Klagenfurt
Enge Kooperation von Stadt Klagenfurt und Bundesheer

Militärkommandant Walter Gitschthaler übergab symbolisch einen Bundesheer-Rucksack an Bürgermeister Christian Scheider.
  • Militärkommandant Walter Gitschthaler übergab symbolisch einen Bundesheer-Rucksack an Bürgermeister Christian Scheider.
  • Foto: StadtKommunikation/Christian Rosenzopf
  • hochgeladen von David Hofer

Zu einem Antrittsbesuch bei Bürgermeister Christian Scheider hat sich amDienstag der Kärntner Militärkommandant Brigadier Walter Gitschthaler im
Rathaus eingefunden. Man verständigte sich auf eine enge Kooperation
zwischen Stadt und Bundesheer. Zudem soll es die erste Angelobung seit langer
Zeit in der Landeshauptstadt geben.

KLAGENFURT. „Gerade in Zeiten wie diesen, sieht man, dass das Bundesheer mehr denn jegebraucht wird. Innerhalb kurzer Zeit kann sich alles ändern. Daher steht die
Bevölkerung voll hinter den Soldaten. Wir als Stadt werden
alles unternehmen, um diese Partnerschaft zu verstärken“, so Bürgermeister
Christian Scheider.
So soll das Bundesheer bei Tagen der offenen Tür des Rathauses voll integriert
werden. Auch die Zusammenarbeit mit dem Jägerbataillon 25 soll verstärkt werden.
Zudem will man die Angelobungen der Grundwehrdiener nach vielen Jahren
wieder auf Klagenfurter Boden stattfinden lassen sofern es die Corona-
Situation erlaubt. Ein möglicher Termin wäre um den Nationalfeiertag. „Auch das Festival der Militärmusik soll wieder im Stadion
stattfinden, sobald es möglich ist“, so der Bürgermeister. Militärkommandant Walter Gitschthaler übergab dem Bürgermeister
symbolisch einen Bundesheer-Rucksack und betonte, dass es „gerade in
schwierigen Zeiten wichtig ist, dass man Seite an Seite marschiert. Mit einer
engen Partnerschaft kann man große Herausforderungen leichter meistern.“

Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Anzeige
8

DAN Küchen Eberndorf
Nur für kurze Zeit: DAN-Küche zum Sonderpreis sichern

Schnell sein und Klemmertage-Angebot nutzen: Die ersten 10 Bewerber bekommen ihre DAN-Qualitäts-Küche zum Sonderpreis. KÄRNTEN. Auf der Suche nach einer neuen Küche? Dann zögere nicht und finde deine DAN-Küche im zeitlosen Design. Eine DAN-Küche steht für höchste Qualität und Komfort. Alle Modelle werden ausschließlich in Österreich gefertigt. Jetzt kannst auch Du zu einem top Preis-Leistungsverhältnis eine DAN-Küche ganz nach Deinen individuellen Vorstellungen anfertigen lassen. Gutschein...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen