Erzählungen aus vielen Dimensionen

VILLACH. (chl). In Kooperation mit dem Kunstverein "postWERK" zeigt Multimediakünstler Martin Schinagl in der Galerie D.U. Design in der Postgasse seine Ausstellung "Eins.DreiundZwanzig: Die leichte Abweichung".
In seine Arbeiten fließen Philosophie, Schriftstellerei, Malerei, Radiomacherei, Theater, Film und Fernsehen ineinander bzw. befruchten einander wechselseitig, woraus vieldimensionale Erzählungen entstehen.
Die Ausstellung wird mit einer Live-Performance und Malaktion eröffnet: am 4. September, 19 Uhr; Ausstellungsdauer: bis 4. Oktober. www.offenesatelier.com.

Autor:

Christian Lehner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.