Es werden wieder Paten gesucht!

Ein Stück gemeinsam gehen: Das ist Ziel des UMF-Patenprojekts
  • Ein Stück gemeinsam gehen: Das ist Ziel des UMF-Patenprojekts
  • Foto: Pexels
  • hochgeladen von Vanessa Pichler
Wann: 29.06.2017 08:30:00 bis 29.06.2017, 15:00:00 Wo: Haus der Anwaltschaften, Völkermarkter Ring 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

KÄRNTEN. Erneut findet ein Ausbildungstag für mögliche Paten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) im Haus der Anwaltschaften in Klagenfurt statt. Das Patenprojekt gibt es mehr als ein Jahr. Es geht darum, Menschen mit Herz zu finden, welche die Jugendlichen ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten. Paten leben ihnen vor, wie man in Österreich sein Leben gestaltet und ermöglichen so Integration.

Die Patenschaft hat nichts mit einer Gastfamilie zu tun. Die Jugendlichen leben in Einrichtungen, Paten treffen sich mit ihnen zu unterschiedlichen Aktivitäten - vom Kinobesuch bis zum gemeinsamen Lernen. Das stärkt die Jugendlichen Erfahrungen zufolge ungemein.

Der Ausbildungstag findet am 29. Juni von 8.30 bis 15 Uhr in der Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten (Völkermarkter Ring 31) statt. Man erfährt Allgemeines zum Projekt, Wichtiges über Asyl und Recht sowie Flucht und Trauma.

Anmeldung:
Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten: 050 536 57 133 oder kija@ktn.gv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen