Fenster von Flüchtlingsquartier durchlöchert

Die Spurensicherung konnte am Tatort keine Projektile finden. Die Ermittlungen sind nicht abgeschlossen.
  • Die Spurensicherung konnte am Tatort keine Projektile finden. Die Ermittlungen sind nicht abgeschlossen.
  • Foto: Woche/KK
  • hochgeladen von Markus Vouk

INNENSTADT. In drei Fensterscheiben des Flüchtlingsquartier Sirushalle wurden insgesamt elf Löcher gefunden. Die Polizei vermutet, dass die Fenster mit einem unbekannten Werkzeug oder einer Waffe mit geringer Durchschlagskraft beschädigt wurden. In der Unterkunft sind derzeit 380 Asylwerber untergebracht. Aufgrund des Vorfalles wurde die Streifentätigkeit der Polizei im Bereich der Flüchtlingsunterkünfte in Klagenfurt erhöht.

Keine Projektile gefunden

Der Vorfall dürfte sich in der vergangenen Nacht ereignet haben. Die unbekannten Täter hatten mit dem Werkzeug oder einer Druckluftwaffe, die erste Scheibe der Doppelverglasung durchlöchert. Trotz intensiver Untersuchung des Tatortes durch einen Spezialisten der Spurensicherung konnten keine Gegenstände oder Projektile gefunden wurden, durch welche die Beschädigungen entstanden sein könnten. Wenige Meter neben der Unterkunft verläuft eine Straße und ein Gehweg. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zu diesem Vorfall sind noch nicht abgeschlossen.

Autor:

Markus Vouk aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.