Frühjahrsputz: Gemeinsam machen wir Kärnten sauber

Kärntner Schulen können sich bis 3. März zur Frühjahrsputz-Aktion anmelden und - wie diese Schüler in Mureck - mithelfen, Kärnten wieder sauber zu machen
  • Kärntner Schulen können sich bis 3. März zur Frühjahrsputz-Aktion anmelden und - wie diese Schüler in Mureck - mithelfen, Kärnten wieder sauber zu machen
  • Foto: Potzinger
  • hochgeladen von Verena Polzer

KÄRNTEN. Packen wir’s an und machen wir Kärnten sauber! Das ist die Devise der Aktion Frühjahrsputz, initiiert von ORF, WOCHE und Wirtschaftskammer mit Unterstützung des Landesschulrates.
Kärnten ist reich an Naturschätzen, intakten Seen, Bergen und Wäldern. Damit das auch so bleibt, ist das Engagement jedes Einzelnen wichtig – und das fängt bei der Mülltrennung an. Um das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Müll zu schärfen und über den Kreislauf der Abfallwirtschaft zu informieren, möchten sich die Initiatoren in den Dienst der guten Sache stellen – mit der Aktion Frühjahrsputz von 18. April bis 7. Mai 2017.

Aktion für Kärntens Schüler

"Bei der Frühjahrsputz-Aktion geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler aus allen Altersstufen gemeinsam mit ihren Lehrern ein kleines Stück Kärnten saubermachen", sagt WOCHE-GF Markus Galli. Gemeinsam mit den Lehrern soll entschieden werden, wo Hilfe nötig ist: Ob ein Waldweg vom achtlos weggeworfenen Müll befreit wird, ein Bachufer oder ein Feld gesäubert wird – die meisten wissen ohnehin oft um „Problemzonen“ in dem Ort, in dem sie leben. Zusätzlich sollen sich die Schülerinnen und Schüler in individuellen Projektarbeiten in den Klassen mit dem Thema Müll auseinandersetzen. Die aktivste Klasse wird ausgezeichnet und gewinnt 1.000 Euro.

Bis 3. März anmelden

Jetzt beim Landesschulrat zur Aktion anmelden:
Claudia Korentschnig
Tel. 0463/5812 450
E-Mail: claudia.korentschnig@lsr-ktn.gv.at

Zur Sache:

Aktion "Frühjahrsputz": Von 18. April bis 7. Mai 2017.

Eine Aktion für den richtigen Umgang mit Müll, die gleichzeitig über den Kreislauf der Abfallwirtschaft informiert, initiiert von ORF, WOCHE, Wirtschaftskammer und Landesschulrat.

Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, individuelle Projekte rund ums Thema Müll zu realisieren. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Die fleißigsten Helfer bei der Frühjahrsputzaktion erhalten zudem einen Barbetrag bis zu 1.000 Euro für die Klassenkasse.

Anmeldungen zur Aktion Frühjahrsputz bis spätestens 3. März 2017, bei Claudia Korentschnig, Tel. 0463/5812 450 oder E-Mail claudia.korentschnig@lsr-ktn.gv.at

Autor:

Verena Polzer aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.