Geheime Urabstimmung unter allen BZÖ-Mitgliedern kommt

Neben der Wahl des Bündnisobmannes, seiner Stellvertreter und des geschäftsführenden Bündnisobmannes wird am Konvent das Statut des BZÖ Kärnten und dessen programmatische Ausrichtung beschlossen. "Kärnten braucht einen Aufbruch mit dem BZÖ. Es muss Schluss sein mit der Chaospolitik in der Landesregierung. Es müssen wieder geordnete Verhältnisse hergestellt werden und Leute mit Anstand und Charakter ans Ruder!", umreißt Generalsekretär Stefan Petzner das Motto des Parteitages.

Alle bei der Urabstimmung stimmberechtigt

"Im Gegensatz zum undemokratischen FPK-Parteitag in nordkoreanischer Manier werden beim BZÖ Konvent alle Mitglieder im Rahmen einer Urabstimmung stimmberechtigt sein. Wir leben damit Demokratie vor", kündigt BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner an. Die Bestätigungen der Mitgliedschaft laufen seit Tagen, die Mitgliedschaft beim BZÖ kann aber sogar noch vor Beginn des Konvents direkt vor Ort erfolgen. Petzner: "Alle Mitglieder und Kärntnerinnen und Kärntner sind eingeladen, zu kommen. Wir schließen niemanden aus, sperren keinen vor die Tür, drehen weder Bild noch Ton ab!" Seitens des BZÖ werden 500 Teilnehmer erwartet. 1.500 BZÖ-Mitglieder haben die Forderung nach der Urabstimmung unterschrieben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen