Katholische Kirche
Gottesdienste werden im weltweiten Netz zelebriert

Im Klagenfurter Dom zelebriert Dompfarrer täglich um 17 Uhr eine Heilige Messe; sonntags um 10 Uhr kann man dem Gottesdienst via Livestream beiwohnen.
  • Im Klagenfurter Dom zelebriert Dompfarrer täglich um 17 Uhr eine Heilige Messe; sonntags um 10 Uhr kann man dem Gottesdienst via Livestream beiwohnen.
  • Foto: KH Kronawetter
  • hochgeladen von Christian Lehner

Die Katholische Kirche bietet Alternativen zu öffentlichen Gottesdiensten im Internet.

KLAGENFURT (chl). Gläubige Katholiken brauchen auch in nächster Zeit nicht auf Gottesdienste zu verzichten, sehr wohl aber auf öffentliche. Als Alternative werden Messen im Radio, Fernsehen und Internet übertragen. Zelebriert wird in kleinster Besetzung vor einer virtuell versammelten Glaubensgemeinde.
Alle Informationen dazu bietet die kostenlose "Glauben.Leben"-App der Katholischen Kirche - www.glaubenleben.at - sowie die Website www.kath-kirche-kaernten.at.

Streamings von Gottesdiensten

Zur Mitfeier der sonntäglichen 10-Uhr-Messe via Smartphone, Tablet oder PC lädt Dompfarrer Peter Allmaier, den jeweiligen Link gibt es auf www.dom-klagenfurt.at.
Von Montag bis Freitag, jeweils um 9 Uhr, wohnt man dem Gottesdienst aus der Kapelle im Klagenfurter Bischofshaus bei: auf www.kath-kirche-kaernten.at.
Die Domkirche ist zwischen 8 und 17 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet. Dompfarrer Peter Allmaier wird täglich um 17 Uhr eine Heilige Messe im Dom feiern (unter Ausschluss der Öffentlichkeit). Bei dieser Feier werden alle Menschen ins Gebet mit eingeschlossen, als Zeichen für die Messfeier werden die Glocken läuten.
Die Stadtpfarre St. Theresia streamt ihren Sonntagsgottesdienst über den You-Tube-Kanal "Mag. A. Johannes Pichler" (YouTube:Mag. A. Johannes Pichler) sowie über die Facebook-Seite der Pfarre (www.facebook.com/pfarre.klagenfurt.st.theresia).
In der Pfarre Maria Rain wird an den Sonntag um 10 Uhr sowie Montag bis Samstag um 18 Uhr ein Gottesdienst zelebriert und auf dem You-Tube-Channel "Wings of Church" der Pfarre übertragen.

Gottesdienste im TV und im Radio

Der Kultur- und Informationssender ORF III überträgt an jedem Sonntag um 10 Uhr einen Gottesdienst live im Fernsehen. Die heilige Messe ist außerdem als Live-Stream in der ORF-TV-Thek abrufbar. Die ORF-Regionalradios senden wie gewohnt sonntags um 10 Uhr einen Gottesdienst.
Wer einen Gottesdienst mit Papst Franziskus feiern will, kann dies – virtuell – jeden Morgen um 7 Uhr tun. Der Papst feiert seine Frühmessen nur noch mit wenigen Mitarbeitern, dafür aber live mit deutschen Kommentaren auf www.vaticannews.va. Die Seite überträgt außerdem sonntags um 12 Uhr das Angelus-Gebet des Papstes.

Autor:

Christian Lehner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen