Guter Fortschritt bei Pyramidenkogel neu

Die Bauarbeiten zur Errichtung des neuen Aussichtsturmes auf dem Pyramidenkogel oberhalb des Wörthersees schreiten voran: Wenige Tage nach Neujahrsbeginn ist ein Großteil des Basisgebäudes im Rohbau fertiggestellt, abgeschlossen sind auch die Arbeiten an einem 300.000 Liter fassenden Wasserreservoir für allfällige Notfälle.
Im Rohbau bereits errichtet sind das große Foyer, das künftige Restaurant, die Toilettenanlagen sowie der Souvenier-Shop. In den nächsten Tagen werden auch die darüber liegenden Mitarbeiterräume mitsamt Sanitäreinrichtungen sowie die Technikräume für die Sendeanlagen auf dem rund 100 Meter hohen Turm fertig sein.
Rings um die künftige Turmanlage wurden Schotter-, Stein- und Erdmassen aufgeschüttet beziehungsweise zum Teil schon eingebracht. Auf den dadurch entstehenden ebenen Flächen werden eine große Terrasse im Restaurantbereich sowie ein weitläufiger Kinderspielplatz errichtet.
Der Bauherr des neuen Aussichtsturmes, Keutschachs Bürgermeister Gerhard Oleschko, ist "sehr froh über die tolle Aufbruchsstimmung, die auf dem Pyramidenkogel herrscht".

Autor:

Katja Kogler aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.