Bezahlte Anzeige

Verantwortung zeigen! Advent 2019 | Casino Velden & Diakonie de La Tour
Jetzt fängt Weihnachten an

7Bilder

20. Dezember 2019, Velden.

Am Ende eines wunderbaren Nachmittags und Abends ist das Motto für das Miteinander gefunden. „Tausche Oberflächlichkeit gegen Herzensangelegenheit“, so formuliert es Karin Obkircher vom Marketing des Casino Veldens, als sie mit ihren Kollegen vom Führungsteam und den Gästen aus der Meierei der Diakonie de La Tour in Treffen um den großen runden Tisch im Casineum sitzt. Es gibt die schon traditionellen Sacherwürstel, die viel länger sind als der Teller. Vier Paar hat Anton schon gesessen! Die Würsteln gibt es jedes Jahr. Sie sind mittlerweile Ausdruck für die ganz besondere Freundschaft zwischen den Führungskräften des Unternehmens und den KlientInnen der Diakonie, die schon zehn Jahre andauert. Im Jahr 2010, im ersten Jahr des Adventkalenders von Verantwortung zeigen!, gab es das erste Mal die Einladung, den Veldener Advent mit seinem Christkindlmarkt und dem vorweihnachtlichen Zauber am Ufer des Wörthersees gemeinsam zu erleben. „Ein paar Stunden lang tauchen wir jedes Jahr aus der Hektik des Alltags ab in eine gemütliche Begegnung, in der nur eines zählt: Offenheit, Aufmerksamkeit füreinander und Interesse aneinander.“ Und das wiederholt sich jährlich - auch nach zehn Jahren noch. Der 3-Hauben Koch Marcel Vanic und Harald, den alle Haki nennen, sind schon ein eingespieltes Team - beim Spazieren gehen, beim Rauchen und beim Würstel essen.

„Es war wunderschön, euch wieder im Haus gehabt zu haben“, sagt der Guest Relations & Organisation Manager Hermann Weissitsch zum Abschluss. Alle klatschen. Es seien für das Team des Casino Veldens die bestinvestierten Arbeitsstunden des Jahres. „Diese Zeit kommt 150-fach zurück“, so Weissitsch. Und jetzt, so setzt er fort, „Jetzt fängt für uns Weihnachten an“.
Und Michael Puck, dem Leiter der Meierei ist es ein Anliegen, ein kleines Geschenk zu übergeben. Zwei Friedenstauben aus Ton, die in der Werkstatt in Treffen gestaltet wurden, sollen die Erinnerung zwischen den Zusammentreffen wach halten. „Vielen Dank euch für eure Offenheit, für eure Freudschaft und die immer großartige Gastfreundschaft. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.“



Der Tag findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Firmenteams sind in der Zeit bis Weihnachten in vielfältiger Weise im Einsatz für die gute Sache.
Mehr über alle Projekte finden Sie auf www.verantwortung-zeigen.at oder auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/

Autor:

Verantwortung zeigen! aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.