Bezahlte Anzeige

Karrierestart für EDV-Kaufleute

Ausbildung am Puls der Zeit: Im bfi IT-L@B Krumpendorf werden Lehrlinge als Young Professionals für Wirtschaft und Verwaltung ausgebildet.

Warum kostest das Benzin soviel? Wer bestimmt die Preise? Wie kalkulieren Unternehmen? Wer auf all diese täglich neuen Fragen Antworten wissen will, liegt mit dieser Ausbildungswahl genau richtig. Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken bilden die Grundlage der Lehrausbildung zum EDV-Kaufmann/-frau im bfi IT-L@B Krumpendorf von Land Kärnten und AMS. Komplettiert wird diese Ausbildung mit einer Allround-Basiskompetenz im Bereich IT und EDV und einer European Business Competence* Licence (EBC*L) als Zusatzausbildung. Neben diesem Fachwissen nach internationalen Standards stehen auch Soft Skills wie Kommunikation, Teambuilding und Soziales auf dem Ausbildungsplan.

Kaufmännische Karriere mit Lehre

Junge Mädchen und Burschen erwerben mit diesen umfangreichen und ausgewogenen Lehrinhalten wichtige Schlüsselkompetenzen für eine kaufmännische Karriere mit Lehre. Diese Bandbreite bietet den Jugendlichen nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung eine Reihe von Job- und Karrieremöglichkeiten. Vom hochqualifizierten Mitarbeiter in der Verwaltung bis zum Unternehmer.

„Damit stellt die Ausbildung zum EDV-Kaufmann/-frau eine solide und in alle Richtungen offene Wissensgrundlage dar. Wir konnten bereits viele jungen Menschen in die Wirtschaftswelt begleiten. Sie haben ihre Chance ergriffen“, ist Mag.a Astrid Wurzer, Leiterin aller drei bfi IT-L@Bs in Kärnten sichtlich stolz auf „ihre“ Young Professionals.

Neue Leitung für IT-L@B Krumpendorf

Das bfi IT-L@B in Krumpendorf hat seit Januar 2011 auch eine engagierte neue Leiterin. Monika Moser ist Trainerin aus Leidenschaft und arbeitet seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung und mit der Jugend. Als diplomierte Legasthenie-Trainerin, Projektmanagerin und mit einem Abschluss des Lehrgangs Coaching & Organisationsentwicklung hat sie sich hohe Lösungskompetenz erworben und unterstützt die EDV-Lehrlinge tatkräftig auf ihrem Ausbildungsweg. „Oft kristallisiert sich erst später der Wunschberuf heraus. Mit dieser modernen Ausbildung haben Jugendliche aber eine Fülle von Entfaltungsmöglichkeiten“, unterstreicht Monika Moser die hohe Qualität dieser trialen (Praxis, Berufsschule, Labor) Lehrlingsausbildung.
„Auf diese gute Ausbildungsbasis in den bfi IT-L@Bs Kärnten kann weiter aufgebaut werden. Meisterprüfungen oder die Berufsmatura können nachgemacht, Zugänge zu Fachhochschulen erworben werden“, ist auch LH-Stv. Uwe Scheuch als Bildungs- und Lehrlingsreferent überzeugt.
„Auf den Punkt gebracht: Eine erfolgreich abgeschlossene IT-Lehre kann für Jugendliche das Sprungbrett zur Business-Karriere werden."

Partnerfirmen unterstützen triales Ausbildungsmodell

Und last but not least kommt aus der Richtung der Partnerunternehmen viel Positives zu diesem Ausbildungsmodell für IT-Lehrlinge: „Mit den bfi IT-L@Bs haben wir die Möglichkeit, junge Menschen viel besser auf die Arbeitswelt in der Realität vorzubereiten. Sie haben hier die Chance, sich den Anforderungen des beruflichen Alltags schrittweise anzunähern. Das ist ein vorausschauender und wirkungsvoller Prozess, um aus Lehrlingen motivierte Mitarbeiter werden zu lassen“, bekräftigt Mag. Dieter Jandl von addIT, dem größten IT-Dienstleister Kärntens, gemeinsam mit anderen Partnerunternehmen wie BP Networks, ONELOGIN, ELBE GmbH oder der Gemeinde Finkenstein. TIPP für Interessierte: Neue Lehrgänge für EDV – Kaufleute starten wieder im Herbst 2011! Mehr Infos unter www.it-lab.ktn.at

Information &Kontakt:
Monika Moser, Leiterin
bfi IT-L@B Krumpendorf
Hauptstraße 157 b
A-9201 Krumpendorf am Wörthersee
Tel: 05 78 78 - 4200
Mobil: 0699 / 178 78 113
Email: mmoser@bfi-kaernten.or.at

Autor:

bfi IT-L@B Krumpendorf aus Klagenfurt Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.