Klagenfurter Highlife macht die Tscheppaschlucht zum Actionparadies

Und runter: Canyoning in der Tscheppaschlucht
3Bilder
  • Und runter: Canyoning in der Tscheppaschlucht
  • Foto: KK/Highlife Alpin
  • hochgeladen von Verena Polzer

FERLACH, KLAGENFURT (vep). Zwischen türkisblauen ruhigen Tümpeln, Felsenschluchten und tosenden Wasserfällen kraxeln – das bietet der Klagenfurter Betrieb Highlife Alpin seit knapp 20 Jahren auch in der Tscheppaschlucht an. Das Canyoning ist vor allem bei den Touristen beliebt, jedoch nutzen es auch viele Einheimische, sagt Highlife-Gründer Gerald Sagmeister. "Rund 80 Prozent sind Touristengruppen. Wir wollen aber auch verstärkt Einheimische ansprechen", sagt der ausgebildete Ski- und Bergführer. Denn wenn man so Schönes vor der Haustür hat, solle man das auch nutzen.

Das Canyoning in der Tscheppaschlucht ist Teil des Leader-Projektes "Ein Tag im Glück im Rosental". Dabei wird nun verstärkt auf die vielen und einzigartigen Ausflugsziele dieser Region aufmerksam gemacht. Ganz besonders sollen auch Einheimische angesprochen werden.
Sagmeister erläutert: "Es ist extrem wichtig, das touristische Angebot dieser Region auszubauen. Gott sei Dank hat man das nun erkannt. Die tollen Ressourcen werden nun verstärkt genutzt und beworben."

Alles geht, nichts muss

Das Canyoning in der Tscheppaschlucht kann jeder ab 14 Jahren, der halbwegs sportlich ist, betreiben. "Wir haben zwar auch 7m-Sprünge auf der Strecke, doch das kann umgangen werden." Sprich: Jeder kann, keiner muss. Entsprechend wird das Canyoning auch von Menschen quer durch alle Altersklassen und Gesellschaftschichten genutzt. Für Geübte wird zusätzlich Cannyoning "extreme" angeboten.
"Das Besondere ist einfach, dass man auf engem Raum in der Schlucht in eineinhalb Stunden so viel zu sehen bekommt", schwärmt Sagmeister. Die gesamte Tour dauere allerdings drei Stunden. "Freitags und samstags starten wir immer um 14 Uhr. Jetzt im Sommer bieten wir die Tour auch mittwochs an – wegen der großen Nachfrage", sagt Sagmeister.
Infos: www.highlife.co.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen