Polizeibeamte verletzt
Klagenfurter warf Steine gegen Auslagenscheiben

Aggressiver Klagenfurter verletzte drei Polizisten.
  • Aggressiver Klagenfurter verletzte drei Polizisten.
  • Foto: pixabay - Symbolphoto
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Ein 31-jähriger Klagenfurter beschädigte in der Nacht mehrere Auslagescheiben mit Steinen. Bei seiner Festnahme wurde der Mann äußerst aggressiv. Drei Beamte wurden verletzt. 

KLAGENFURT. In der Nacht auf Dienstag wurde eine Außendienststreife der Polizeiinspektion St. Ruprechter Straße auf einen 31-jährigen Klagenfurter aufmerksam. Am Viktringer Ring warf der Mann Steine gegen drei Auslagenscheiben. Als er die Polizisten sah, flüchtete er kurzfristig, konnte aber unmittelbar danach angehalten werden.

Scheibe von Polizeiauto eingeschlagen

Bei der Festnahme ging der 31-Jährige äußerst aggressiv auf die Beamten los und warf mit Steinen. Überdies sprang er auf ein Zivilfahrzeug der Polizei und schlug mit einem weiteren Stein die Windschutzscheibe ein. Danach beschädigte er durch Tritte das Dach des Fahrzeuges. Mit zwischenzeitlich eingetroffenen weiteren Streifen gelang es den Mann festzunehmen. Im Zuge der weiteren Erhebungen konnte festgestellt werden, dass er in der Innenstadt von Klagenfurt noch zumindest fünf weitere Fenster und Auslagenscheiben, sowie die Heckscheibe eines weiteren Autos mit Steinen beschädigte. Bei der Tat war der Mann nicht alkoholisiert. Das Motiv ist unklar.
Bei dem Einsatz wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Ermittlungen zu eventuellen weiteren Tatorten werden derzeit durchgeführt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen