Stille Helden
Kochboxen für schwerkranke Kinder und ihre Familien

Laufa Städtler, Claudia Hölbling und Daniela Pečnik  möchten kindgerechte Kochboxen für Familien mit schwerkranken Kindern in Umlauf bringen.
3Bilder
  • Laufa Städtler, Claudia Hölbling und Daniela Pečnik möchten kindgerechte Kochboxen für Familien mit schwerkranken Kindern in Umlauf bringen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Nicole Fischer

Drei "stille Helden" möchten mit Kochboxen voll gesunder Lebensmitteln schwerkranken Kindern helfen.

KLAGENFURT/TAINACH/MARIA SAAL. Familien von schwerkranken Kindern finden sich in einem Alltag wieder, der so fern von jeglicher Normalität ist, dass ein "normaler" Mensch nur erahnen kann, welche Folgen dies für betroffene Familien hat. Laura Städtler, Claudia Hölbling und Daniela Pečnik möchten mit "kindgerechten Kochboxen" voll gesunder Lebensmitteln unserer Bauern helfen. "Wenn du ein schwerkrankes Kind zu Hause hast, bist du mit dieser Situation so beschäftigt, dass alles andere eine große Belastung für dich ist", erklärt Laura Städtler, bei deren Tochter im Alter von acht Wochen eine Gallengangsatresie diagnostiziert wurde. Bei dieser Krankheit kann entweder durch das gänzliche Fehlen oder die Missbildung der Gallenwege, die Gallenflüssigkeit nicht abfließen und zerstört in Folde die Leber (Leberzirrhose). "Eine große Thematik ist das Essen", so die 36-Jährige und erklärt weiter: "Die Kinder haben keinen Appetit, das Interesse am Essen verloren und leiden an Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln. Demgegenüber steht die kontroverse Aufforderung, so schnell als möglich wieder körperlich aufzubauen."

Risikofaktor Einkaufen

Eine zusätzliche Problematik stellt das Einkaufen dar. "Schon vor der Pandemie war es oberstes Gebot, einen zusätzlichen Infekt zu verhindern. Du erledigst nur dringende Einkäufe, nicht immer gibt es jemanden, der in der Zwischenzeit beim Kind zuhause ist und du bist gezwungen das ind mitzunehmen. Oft habe ich in der kalten Jahreszeit aus Angst vor Ansteckung im Auto vor dem Supermarkt gewartet bis nicht mehr viele Menschen im Geschäft waren", erzählt Städtler. Mitlerweile ist Tochter Klara sechs Jahre alt, gesund und kann ein normales Leben führen. "Ständig frage ich mich, wie schaffen dies die Familien die heute in der Situation sind wie ich damals. Mit der Pandemie ist es ja noch schwieriger geworden. Hier muss man etwas tun, hier muss man helfen. So entstand die Idee, Betroffenen Zutaten für kinderfreundliche Mahlzeiten ins Haus schicken, mit denen im Idealfall gemeinsam mit den Kindern gekocht werden kann und so das Interesse am Essen wieder geweckt wird", erklärt die Mutter.

Unterstützung

Claudia Hölbling unterstützt die dreifache Mutter mit Anleitungen auf Rezeptkarten und Videos. Hölbling ist mit dem Online-Vertreib von bäuerlichen Lebensmitteln selbstständig. Die dritte im Bunde ist Biobäurin Daniela Pečnik, die als Mutter von vier Kindern und als Seminarbäurin viel ERfahrung in der Zubereitung von kindgerechten Speisen einbringt. "Mit jeder Kochbox können drei bis vier unterschiedliche Mahlzeiten zubereitet werden. Angeleitet wird mit Videos und Rezeptkarten", erklärt Städtler. Betroffene Familien sollen die Lebensmittelpakete versandkostenfrei und zum Einkaufspreis zur Verfügung gestellt werden. "Neben der emotionalen Last kommt man in dieser Situation auch finanziell schnell an die Grenzen. Mithilfe eines Rabatt-Codes sollen die Pakete stark vergünstigt erhältlich sein. Den Rabatt-Code kommunizieren wir über soziale Vereine, Selbsthilfegruppen und der Inititative 'Stille Helden'. Zumdem kann er ganz unkompliziert mit einer kurzen Erklärung, auch anonym, bei uns angefordert werden", so Städtler.

Finanzierung

Um die Kosten für Porto, Verpackung, Rezeptkarten und Videos sowie den Personalaufwand decken zu können, wurde eine Crowdfunding-Kampagne, bei der Unterstützer für ihre Spende verschiedene Dankeschöns erhalten, ins Leben gerufen: "Wir hoffen, dass uns viele Menschen bei unserer Mission unterstützen und wir so schnell als möglich beginnen können. Wir sind startklar", so Städler abschließend.

Anzeige
Jetzt gewinnen!
6 13

WOCHE-Quiz
3 x 100€ für Top Weine vom Winzerhof SAX gewinnen!

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zu den News aus Kärnten beantworten und schon hast du die Chance, 3 x 100€ für Weine vom Winzerhof SAX zu gewinnen. Die Winzerfamilie Sax blickt auf eine lange Tradition imWeinbau zurück. Seit Jahrhunderten ist ihr Winzerhof stark in der Region Kamptal verwurzelt und steht heute für exzellente Weine aus besten Lagen. Quiz dich zum GewinnWir verlosen 3 x 100€ vom Winzerhof SAX. Jetzt schnell mitspielen. Wie du dir den Gewinn sichern kannst? – Ganz...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.