Anzeige

Herbst in Kärnten
Lebenslust pur im Kärntner Herbst

Yoga-Bliss am Weißensee: Von 8. bis 11. Oktober bieten elf Yoga- Lehrerinnen ein buntes Programm an.
3Bilder
  • Yoga-Bliss am Weißensee: Von 8. bis 11. Oktober bieten elf Yoga- Lehrerinnen ein buntes Programm an.
  • Foto: Jasmin Lopez Photography
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Goldener Herbst, Teil drei: die Vielfalt der Regionen Kärntens und das Angebot von Urlaub am Bauernhof.

KÄRNTEN. Am vergangenen Dienstag begann kalendarisch der Herbst. In dieser Jahreszeit hat das Tourismusland Kärnten für heimische Gäste und Tagesausflüge, ob in den Regionen oder in den Städten, jede Menge zu bieten.

Natur pur am Weißensee

Genussvolles Panoramawandern in der sanften Bergwelt der Gailtaler Alpen steht bis Ende Oktober ebenso am Programm wie sportliches Mountainbiken oder gemütliche E-Bike-Touren. Natürlich darf auch ein klassisches Familienprogramm nicht fehlen. Wer es lieber sportlich angeht, ist bei den Bike-Tagen am Weißensee von 1. bis 4. Oktober bestens aufgehoben. Pro's zeigen dabei nicht nur den richtigen Fahrstil, sondern auch die richtige Bike-Pflege beim inkludierten „Schrauber-Workshop“.

Neu im heurigen Herbst ist der erste Yoga-Bliss am Weißensee: Von 8. bis 11. Oktober bieten elf ausgebildete Yoga-Lehrerinnen ein intensives und gleichzeitig buntes Programm mit Yoga in der Natur, Mantren-Abend und Gong-Bad an.Tradition am Weißensee hat der kulinarische Herbst. Mit steigendem Interesse an guten, regionalen Lebensmitteln wurde diese Verarbeitung im- mer mehr verfeinert.

Bei den Weißensee-Genuss-Tagen von 15. bis 18. Oktober übertreffen sich die Spitzen-Gastronomen am See zur Freude der Gäste gegenseitig. Den krönenden Abschluss bildet die herbstliche Auszeit mit der Familie. Ein buntes familientaugliches Programm bietet lustige, lehrreiche oder spannende Themen. Egal ob beim Besuch am Pferdehof, beim Spielenachmittag in der Villa Bunterkunt oder beim beliebten „Sternlanschaugn“ in den herbstlichen Nachthimmel.

Informationen online: www.weissensee.com/herbst

Wenn der Sommer langsam in den Herbst übergeht, die Lu am Morgen wieder etwas frischer wird und in den Bergen eine fantastische Fernsicht herrscht, beginnt die bunte Zeit in der Region Katschberg Lieser-Maltatal mit viel Musik, kulinarischen Höhepunkten, herbstlichen Wanderungen und herrlich bunten Naturschauspielen.

Lebenslust am Katschberg

Abgesehen von herbstlichen Veranstaltungen gibt es in der Region Katschberg-Rennweg über 200 Kilometer an Wanderwegen, auf denen durch die bunten Wälder gewandert, Gipfel erklommen, die frische Bergluft eingeatmet und das bezaubernde Alpenpanorama genossen werden kann. Zusätzlich zum Familien- und Wander-Programm sind auch zahlreiche Ausflugsziele geöffnet: die Elektro-“TschuTschu“-Bahn im Naturschutzgebiet Pöllatal, der Eselpark Maltatal, die Aineckbahn bis auf 2.220 Meter Seehöhe, der 3D-Bogenschießparcours Malta, die Künstlerstadt Gmünd mit ihren zahlreichen Galerien, Ateliers und dem Porsche-Automuseum oder die Hochalmstraße mit der Kölnbreinsperre. Die „HoamART“-Eventreihe besteht aus zahlreichen kleinen Herbstfestln.

Herbstwandern im Gontal im besonderen Ambiente
  • Herbstwandern im Gontal im besonderen Ambiente
  • Foto: Roland Holitzky
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Zwei bis drei Mal pro Woche werden auf den urigen Almhütten und Gasthäusern die Instrumente ausgepackt und ordentlich aufgespielt. Natürlich überraschen die Wirte ihre Gäste mit besonderen Spezialitäten aus der Region. Auch fast vergessene Handwerkskünste können hautnah erlebt werden.

Informationen online: www.katschberg.at/herbst


Urlaub am Bauernhof

Urlaub am Bauernhof und auf der Alm ist mehr denn je die perfekte Urlaubsform für Familien, Pärchen, Freunde oder auch ganz allein. „In der aktuellen Situation stechen die Stärken unserer Betriebe besonders hervor“, fasst Edith Sabath-Kerschbaumer, Geschäfsführerin des Landesverbands „Urlaub am Bauernhof“, zusammen. Diese Stärken sind viel Freiraum, keine Menschenmassen, Bewegungsfreiheit für die ganze Familie, Sicherheit, Regionalität und Nachhaltigkeit.

Viele Betriebe haben in diesem Jahr bis Ende Oktober geöffnet, mit Angeboten wie „Wellness am Bauernhof“.
  • Viele Betriebe haben in diesem Jahr bis Ende Oktober geöffnet, mit Angeboten wie „Wellness am Bauernhof“.
  • Foto: Landgut Moserhof
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Eine Vielzahl an Betrieben setzt dieses Jahr auf verlängerte Öffnungszeiten bis Ende Oktober und bietet tolle Herbst-Angebote wie Wellness am Bauernhof an. Von der klassischen Almhütte bis zum Luxus-Chalet, vom Bergbauernhof bis zum Landhof, vom Wellness- bis zum Genussurlaub oder einer Reise mit dem Hund (mit oder ohne Verpflegung) – bei Urlaub am Bauernhof ist für jeden die richtige Unterkunft  dabei. Jeder Hof hat seine eigene „Persönlichkeit“, die ihn einzigartig und interessant macht. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Urlaub auf dem Bauernhof in Kärnten bedeutet herzliche Gastfreundschaft , köstliches Essen aus teils eigener Produktion, Gemütlichkeit und Naturnähe. Die Gäste lernen das Brauchtum und die Traditionen des bäuerlichen Lebens kennen, genießen die ländliche Idylle und schalten mal so richtig ab.

Informationen online: www.urlaubambauernhof.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen