Lichtvolle Kunst hilft bedürftiger Familie

Künstlerin Sonja Tuncay mit Julia Koschu und Johannes Koschier
  • Künstlerin Sonja Tuncay mit Julia Koschu und Johannes Koschier
  • Foto: KK/Tuncay
  • hochgeladen von Verena Polzer

Die freischaffende Künstlerin Sonja Tuncay aus Klagenfurt präsentierte im Europahaus Klagenfurt mit "Liku 2017" lichtvolle Kunstwerke. Bei der Finissage erhielt Gewinner Johannes Koschier das diesjährige Titelbild sowie ein Geschenkset. Julia Koschu erhielt ebenfalls ein Geschenkset.
Mit den Einnahmen der Ausstellung wird eine Patenschaft bei "Rettet das Kind" übernommen und eine Familie ein ganzes Jahr lang unterstützt. Die Werke von Tuncay haben mit Licht und Liebe zum Thema. Auch 2018 wird es wieder eine Ausstellung "Lichtvolle Kunst" geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen