Mit Fahrrad in Bach gestürzt

Eine 76-jährige Pensionistin ist mit ihrem Fahrrad in Klagenfurt-Viktring in die Glanfurt gestürzt und abgetrieben worden. Sie konnte sich an Schilfhalmen festhalten und wurde von Passantinnen gerettet. Die 76-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang des Rekabaches in Viktring unterwegs. Unmittelbar nach dem Einbiegen in den Schleusenweg verlor sie das Gleichgewicht. Ursache dafür dürfte ein großer und zu schwerer Plastiksack am Gepäcksträger gewesen sein. Sie stürzte die Böschung direkt hinunter in die Glanfurt. Die Frau trieb im eisigen Wasser ca. 15 – 20 Meter weit in östliche Richtung und konnte sich dort an Schilfhalmen festhalten. Zwei Frauen, eine 32-jährige Hausfrau und eine 38-jährige Angestellte aus Klagenfurt, die sich in der Nähe befanden und den Vorfall mitbekommen hatten, liefen sofort zu der Verunfallten. Unter schwierigen Verhältnissen retteten sie die völlig durchnässte und unterkühlte Pensionistin aus dem eiskalten Wasser. Laut Polizei hätte sie nicht die Kraft gehabt, sich selbst zu retten. Die Rettung brachte die Verletzte ins AUKH Klagenfurt.

Autor:

Katja Kogler aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.