Nachsitzen. Ein Lehrer spricht Klartext.

Foto: Molzbichler
Wann: 25.01.2018 18:00:00 bis 25.01.2018, 20:00:00 Wo: Diözesanhaus, Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

Buchpräsentation von und mit Mag. Dr. Herbert Molzbichler

Herbert Molzbichler beleuchtet konstruktivkritisch das österreichische Bildungssystem, die Bildungspolitik, das ausufernde Expertentum und die in aller Regel wenig nachhaltigen Reformversuche im heimischen Schulwesen.
Anachronismen, Schwächen, Fehlentwicklungen werden sachkundig aufgezeigt - nicht ohne Korrektur oder Lösungsvorschläge zu entwickeln. Vorhandene Stärken und richtige Ansätze werden betont.
Zudem wird einaufschlussreicher Insider-Blick auf das Lehrpersonalsowie auf Widersacher und Hemmschuhe passionierter Lehrkräfte gegeben. DasBuch ist ein Plädoyer für eine ganzheitliche Persönlichkeitsbildung und möchte engagiertenLehrern Mut machen, damit sie sich kritisch einbringen und sich nicht mit der gegenwärtigen Situation abfinden.

Mag. Dr. Herbert Molzbichler ist promovierter Pädagoge und akademischer politischer Bildner, unterrichtet seit 36 Jahren.Unter anderem wirkte er am Aufbau der Österreichisch-Ungarischen Europaschulein Budapest mit, an der er neun Jahre arbeitete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen