Verliebt, verkrampft in 56 Rollen

Die Schauspieler von "Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!": Dirk Smits, Peggy Forma, Anja Wendzel und Andreas Nessmann (von links)
  • Die Schauspieler von "Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!": Dirk Smits, Peggy Forma, Anja Wendzel und Andreas Nessmann (von links)
  • hochgeladen von Peter Lindner

Der Verein "Musicalfactory Kärnten" bringt "Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!" auf die Bühne.

PÖRTSCHACH/BERG. Beziehungen mit all ihren Irrungen und Wirrungen - das bringt die Musicalfactory Kärnten im August und September auf die Bühne. Geboten wird das Stück "Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!", aufgeführt von vier Schauspielern und zwei Musikern.

Eine Mammutaufgabe - denn jeder der vier Schauspieler übernimmt 14 Rollen: Von den frisch Verliebten über das routinierte Pärchen bis hin zum alten Ehepaar - dass das nicht immer konflikt- und missverständnisfrei abläuft, ist der rote Faden, der das Publikum durch den Abend und durch die vielen von einander unabhängigen Sketche führt.

Dass Peggy Forma, Anja Wendzel, Andreas Nessmann und Dirk Smits zusammengefunden haben, ist eine Premiere - doch eine höchst erfreuliche, wie Forma bemerkt: "Wir haben irrsinnig viel Spaß bei den Proben und sind mit vollem Einsatz dabei." Das bestätigt auch Smits: "Wir haben von Anfang an perfekt harmoniert! Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Produktion der Auftakt für eine tolle Zusammenarbeit ist."

Auch für Smits, der bereits reiche Musical-Erfahrung hat, war der Prozess, ein Stück völlig selbst zu produzieren, eine neue Herausforderung. Ebenso wie für seine Kollegen: Peggy Forma unterrichtet an den Musikschulen des Landes Kärnten und sang unter anderem am Stadttheater Klagenfurt und bei Musicalproduktionen in der Burgarena Finkenstein. Anja Wendzel kann auf eine fundierte Ausbildung in Graz, Hamburg und Wien zurückblicken und spielte in Deutschland und Österreich. Und Andreas Nessmann wirkt seit seiner Ausbildung an der Musicalschule in Klagenfurt unter anderem beim Extrachor beim Stadttheater Klagenfurt mit.

Bis zur Permiere gilt es, noch einige Proben zu absolvieren: Premiere ist am 16. August.

Zur Sache

Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!
"Die ganz alltäglichen Probleme auf der Suche nach dem perfekten Partner und die Schwierigkeit beim Versuch, den endlich Gefundenen möglichst gründlich zu verändern.

Schauspieler: Peggy Forma (sopran), Anja Wendzel (Sopran), Andreas Nessmann (Tenor) und Dirk Smits (Bariton)
Musiker: Jong-Kwan Park (Klavier), Ji Hyun Lee (Violine)

Termine:
16., 17., 24. August - Casineum Velden.
6. September - Konzerthaus Klagenfurt.

Karten:
Tel.: 0699 / 11 59 55 50

Infos:
www.musicalfactory-kaernten.at

Autor:

Peter Lindner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen