Vernissage von Hans Pfefferle

31Bilder

Klagenfurt, 21. März 2012 - Studiogalerie im Stadthaus
Zahlreiche kunstinteressierte Besucher pilgerten zur Vernissage von Hans Pfefferle "Schundig Elegant" - Zeichnungen und Mosaike in der Studiogalerie in Klagenfurt.
Gr. Günther Scheider
, in Vertretung von Bgm. Christian Scheider, eröffnete die Ausstellung von Hans Pfefferle und wünschte, in seinen und im Namen des Bürgermeisters, Hans Pfefferle für seine Ausstellung viel Erfolg!
Einführende Worte durch Dr. Josef Gastinger

Dauer der Ausstellung: bis zum 30. März 2012

Auszug aus dem Vorwort von Elias Scheitter zum Buch " Hans Pfefferle - Gemächliches Beben - Zeichnungen" - Kyrene Verlag
"Bei der Vielzahl von Augen von Hans komme ich nicht mit. Dabei bewegen sich seine Augen nicht wie Tintenfischkrakenarme. Wenn sich seine Augenpaare aber festsaugen, dann nicht aus Verbissenheit, dann schon eher aus Ratlosigkeit. "Aber bei meine Zeichnungen ist doch alles ... möchte ich vielleicht sagen ... von erschreckender, alles von peinlichere Klarheit" versucht er klarzustellen, und ich: "wenn du deine geliebten erotischen Signale aufs Papier setzt, schickst du sie nicht in Verbannung."
Wenn man Mosaikarbeiten in der Hagia Sophia oder in einer Kirche in Ravenna bestaunt und sich im Dunkel und in der Ruhe dieser Umgebung einen guten alten Bazooka in den Mund schiebt, dann kennt man einen Teil der Landschaft der Arbeiten von Hans Pfefferle."

über Hans Pfefferle: http://kuenstlerschaft.at/kue/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=5&page_id=212

Video von der Eröffnung unter: http://youtu.be/F9HXddkTqfk

Autor:

Roland Pössenbacher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.