Cafe-Bar N°2 präsentierte:
Vorarlberger Käse & Salzburger Wodka

Kasbua Will mit Cafe-Bar N°2 Gf. Wolfi
9Bilder
  • Kasbua Will mit Cafe-Bar N°2 Gf. Wolfi
  • Foto: Roland Pössenbacher
  • hochgeladen von Roland Pössenbacher

Die Cafe-Bar N°2 am Alten Platz in Klagenfurt (das ehemalige La Carintha)
präsentierte am Wochenende eine kleine aber feine Auswahl
heimischer Köstlichkeiten.

Kasbua Willi
kredenzte köstliche Vorarlberger Käsespezialitäten und passend dazu gab es für die Gäste der Cafe-Bar N°2 eine Auswahl köstlicher milder Wodka Sorten auf Likörbasis (Weizenwodka, Gin, Liköre, Wodka mit feiner Note der Haselnuss, Cranberry, Erdbeere, Pfirsich und Marille) von Wotan Wodka Salzburg.

GF. Wolfi, Chefin ist Gudrun Haintaler - siehe Cafe-Bar N°1 in Poggersdor), freute sich besonders über den Besuch von Cafe-Bar-Restaurant Chef & Chefkoch
Ludwig Schneider
und es gab ein herzliches Willkommen für Regionaut
Roland Pössenbacher
.

Am  Sonntag, den 15. März 2020, ist Kasbua Willi mit seinen Käsesorten dann in der "Schneiderei" am Stauderplatz 8 in Klagenfurt präsent und ab 17 Uhr gibt es live Musik von Leib & Seele (freier Eintritt)!

PS. Kasbua Willi ist Donnerstag und Samstag mit den Vorarlberger Käsespezialitäten am Benediktinermarkt in Klagenfurt zu finden und sein Sohn, der Kasbua Daniel, am Freitag in Völkermarkt und Samstags am Markt in Waidmannsdorf/Klagenfurt. 

Cafe-Bar N°2
Alter Platz 22
Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: 0664 4110500
Öffnungszeiten:
Mo - Sa von 09 - 22 Uhr
Sonntag von 10 - 22 Uhr

Autor:

Roland Pössenbacher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen