Zucchero erneut in Kärnten: am 29. Juli in Moosburg

Kehrt auch 2018 nach Kärnten zurück: Zucchero
  • Kehrt auch 2018 nach Kärnten zurück: Zucchero
  • Foto: Meeno/Universal Music
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

MOOSBURG. 2011 in Maria Wörth, letztes Jahr in Reifnitz, heuer ist es Moosburg: Italiens Superstar kehrt erneut auf eine Kärntner Bühne zurück und gibt hier eines von zwei Konzerten in Österreich. Am 29. Juli gibt Adelmo Fornaciari auf der Schlosswiese Moosburg ein Open Air-Konzert.

Mit dabei hat er sein neues Album "Wanted", das er zum 30-jährigen Bühnenjubiläum herausgebracht hat. Der Untertitel: "The Best Collection". Das verrät, dass es sich um einen Querschnitt seiner Künstlerkarriere handelt - natürlich auch mit allen Hits. 

Der Pop-Rock-Blues-Sänger hat schon mit Größen wie John Lee Hooker, Sting, Eric Clapton, den Scorpions, Mark Knopfler, Miles Davis, Macy Gray, Paul Young oder Ray Charles gespielt. Letzterer sagte über Zucchero, er sei der beste Blues-Musiker der Welt. 

Das Konzert:
29. Juli, 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr), Schlosswiese Moosburg

Karten: ab sofort via Ö-Ticket!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen