LHStv. Kaiser gratuliert Gaby Schaunig zu bestandener Anwaltsprüfung

SPÖ-Vorsitzender Peter Kaiser gratulierte Gaby Schaunig zur bestandenen Anwaltsprüfung.
3Bilder
  • SPÖ-Vorsitzender Peter Kaiser gratulierte Gaby Schaunig zur bestandenen Anwaltsprüfung.
  • hochgeladen von Andreas Schäfermeier

Im Namen des Gesetzes

SPÖ-Vorsitzender Peter Kaiser überraschte Vorgängerin Gaby Schaunig und gratulierte zu bestandener Rechtsanwaltsprüfung.

Groß war die Überraschung bei der ehemaligen Vorsitzenden der SPÖ-Kärnten und Sozialreferentin Gaby Schaunig, als sie vergangenen Samstag von Freunden, Bekannten und Weggefährten zu ihrer bestandenen Rechtsanwaltsprüfung beglückwünscht wurde.

Als Gratulant bei der von Ehemann Hans Schaunig organisierten Party stellte sich auch der Vorsitzende der SPÖ-Kärnten, LHStv. Peter Kaiser, ein, der Schaunig mit einer aussagekräftigen Torte in Form des Allgemein Bürgerlichen Gesetzbuches zur bestandenen Prüfung gratulierte.

„Gaby hat in ihrer politischen Laufbahn viele Duelle und Sträuße erfolgreich für sich entschieden. Gerechtigkeit und Fairness standen bei ihr schon immer im Mittelpunkt. Mit dieser Vorbereitung durch die Politik wird sie mit Sicherheit eine sehr erfolgreiche Anwältin werden“, so Kaiser.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen