Seniorentraining 60*: Netzwerken heißt Kooperation

Durch jahrelange Lektüre und Freundschaft mit etlichen Experten auf dem Gebiet der mentalen Weiterentwicklung ermutigt, habe ich mich entschlossen, ein kleines Heftchen aufzulegen. Für die Mitglieder meines "Bürgerklub Inforg" . Es trägt den Titel "Seniorentraining 60+". Gerade in diesem Lebensabschnitt verläßt viele Menschen die mentale Kraft. Manchen fehlt eine Perspektive mangels Gesundheit, Freundeskreis oder Familie. Ich möchte mit meinem kleinen Ratgeber beitragen, dass es uns Senioren möglichst lang möglichst gut geht. Heute bringe ich einen Auszug aus dem sechsten Kapitel:

Sechstes Kapitel: Netzwerken heißt Kooperation

Wann immer sich Menschen wegen eines Zieles zusammentun, sind Ergebnisse möglich, die kein einzelner je erreichen könnte ( so würde ich "netzwerken" definieren)

Indem wir mit anderen zusammenarbeiten und Möglichkeiten zu noch besseren Kooperationen schaffen, wird in unserem Leben und überhaupt Größeres denkbar. Dennoch sind viele von uns der irrigen Ansicht, dass man uns für minderwertig halten und dass es den Wert unseres eigenen Beitrages schmälern oder verschleiern könnte, wenn wir mit anderen im Team arbeiten oder unsere Untergebenen als gleichrangig behandeln. Durch das Festklammern am Status halten wir uns selbst davon ab, mit anderen zu kooperieren, was wiederum unseren eigenem Wachstum Grenzen setzt. Sorgen wir daher stets dafür, dass unere Kooperationsbereitschaft größer ist als unser Status und wir werden auf unbegrenzte Gelegenheiten und Synergien stoßen, um unsere Talente und Möglichkeiten mit denen anderer zu vereinen. Auch und vor allem als Senioren.

Hubert Menschick
Bürgerklub INFORG
Präsident
0664/1804218

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen