Vieles neu bei den ÖH-Wahlen 2015

Ümit Baran kandidiert bei den ÖH-Wahlen als Spitzenkandidat für die GRAS
2Bilder
  • Ümit Baran kandidiert bei den ÖH-Wahlen als Spitzenkandidat für die GRAS
  • Foto: Peham
  • hochgeladen von Eva-Maria Peham

Neues Gesetz: Ümit Baran kann als Nicht-EU-Bürger heuer erstmals bei den ÖH-Wahlen im Mai kandidieren.

UNIVERSITÄT (emp).
Von 19. bis 21. Mai schreiten die Studenten bei den ÖH-Wahlen (Österreichische Hochschülerschaft) zur Wahlurne.

Neues Gesetz
Das neue Hochschülerschaftsgesetz von 2014 sieht eine Änderung des passiven Wahlsrechts vor. "Als Folge der Gesetzesänderung dürfen heuer erstmals auch Studenten aus Drittstaaten für Funktionen innerhalb der ÖH kandidieren", freut sich Ümit Baran.
Der 27-Jährige studiert BWL an der Alpen-Adria Universität. "Nach zwei Jahren in Wien bin ich vor fünf Jahren nach Klagenfurt gezogen, um mein Studium fortzusetzen", erzählt Baran. Von Anfang an wollte er das Leben an der Uni aktiv mitgestalten – zunächst leider ohne Erfolg.
"Denn bisher konnten sich nur Österreicher und EU-Bürger der Wahl für Funktionen innerhalb der ÖH stellen", weiß Baran. 2011 startete der aus der Türkei stammende Kurde daher eine Petition mit 1.800 Unterschriften, die er bei der ÖH-Bundesvertretung vorgelegt hat, um gegen "diese Ungerechtigkeit vorzugehen."
Als Drittstaatangehöriger bezahlt Baran zwar 760 Euro Studiengebühren pro Semester, "jedoch durfte ich bisher meine Uni nicht aktiv mitgestalten." Für ihn sei es auf jeden Fall ein großer Erfolg, "dass nun jeder Student, egal aus welchem Land er kommt, Mitspracherecht bekommen hat."

ZUR SACHE
Neu bei den ÖH-Wahlen 2015: Gewählt wird nicht nur an der der Alpen-Adria Universität, sondern erstmals am selben Termin auch an allen Fachhochschulen, den Pädagogischen Hochschulen und Privatuniversitäten in ganz Österreich.

Erstmals wird die Bundesvertretung direkt gewählt.

Passives Wahlrecht erweitert: Das neue Hochschülerschaftsgesetz von 2014 sieht erstmals die Kandidatur von Drittstaatangehörigen (Personen, die nicht aus der Europäischen Union (EU) oder dem Europäischen Wirtschaftsraum kommen) vor.

ÖH-Wahlen Alpen-Adria Universität Klagenfurt
ÖH-Wahlen 2015: Wahlen der Österreichischen Hochschülerschaft von 19. bis 21. Mai an der Alpen-Adria-Universität

Der Wahl stellen sich fünf Fraktionen:
PLUS: Plattform Unabhängiger Studenten mit der derzeit amtierenden ÖH-Vorsitzenden und Spitzenkandidatin Gabriele Kern

GRAS: Grüne und Alternative StudentInnen Kärnten/Koroška mit Spitzenkandidat Baran Ümit

AG: Aktionsgemeinschaft Kärntner Studenten mit Spitzenkandidat Gernot Dörflinger

VSStÖ: Verband Sozialistischer StudentInnen in Österreich Kärnten mit Spitzenkandidat Sinan Tepe

RFS: Ring Freiheitlicher Studenten mit Spitzenkandidat Thomas Urschitz

Ümit Baran kandidiert bei den ÖH-Wahlen als Spitzenkandidat für die GRAS
Ümit Baran kandidiert bei den ÖH-Wahlen als Spitzenkandidat für die GRAS
Autor:

Eva-Maria Peham aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen