Bezahlte Anzeige

Kulturfahrt
Venedig Maritim

2Bilder

Kaum eine andere Stadt auf der Welt ist so eng mit dem Meer verbunden wie Venedig. Erbaut in der Lagune, auf Pfählen Jahrhunderte überdauernd, war die Stadt Generationen von Seefahrern ein geliebter Heimathafen, von dem aus diese die Adria sowie weit entfernte Länder eroberten und Reichtum nach Hause brachten. Als große Seemacht hinterließen die Venezianer Spuren von unschätzbarem kulturellen Wert. Ständig den Gezeiten, Strömungen und Winden und der Allmacht des Meeres ausgesetzt, lernten sie mit dem Wasser als Element zu leben und es zu schätzen - sowohl als Bollwerk gegen Angreifer als auch als Einladung, mit ihren Schiffen die Macht der Serenissima weit ins Mittelmeer hinaus zu tragen und Länder als auch Inselreiche wie Kreta oder Zypern zu erobern.

Bewundert und gefürchtet von ihren Nachbarn, ritualisierte Venedig seine intime Beziehung zum Meer seit 1177 mit der „Hochzeit“ des Dogen: auf seinem goldglänzenden Prunkschiff Bucintoro fuhr er jedes Jahr am Himmelfahrtstag auf das offene Meer hinaus und warf einen goldenen Ring ins Wasser… Die große Geschichte der Stadt wird an diesem Tag im Zeichen des Meeres wieder lebendig. Am Vormittag stehen alte Rituale und Zeremonien rund um die Matrosen auf dem Lido im Mittelpunkt; danach lassen auf der Insel Giudecca der Besuch einer Gondelwerkstatt neben einer modernen Bootswerft das enge historische und aktuelle Nahverhältnis Venedigs zum Meer begreifen. Ein Muss für Liebhaber der Adria und alle Freunde des Venezianischen, kurzweilig und unterhaltend, erkenntnisreich und faszinierend.

Termin: 16. März 2019
5.30: Uhr Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Busfahrt, Charterbootfahrten, Eintritte, ganztägige kunsthistorische Führung, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

​​BETREUUNG:

Fachliche Reiseführung: Dr.in Gerda Madl-Kren (Kunsthistorikerin, Theologin, Künstlerin)

Reisebegleitung: aus dem Team TLS Reisekultur

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen