Eislaufen
Jetzt möglich: Eislauf-Spaß am Kreuzberglteich

Freigabe des Kreuzberglteichs: Sportreferent Vize-Bürgermeister Jürgen Pfeiler, Fischerwirt Peter Rulofs und Christian Jochum (DS Sport)
  • Freigabe des Kreuzberglteichs: Sportreferent Vize-Bürgermeister Jürgen Pfeiler, Fischerwirt Peter Rulofs und Christian Jochum (DS Sport)
  • Foto: StadtPresse
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Der Kreuzberglteich wurde heute, Montag, zum Eislaufen freigegeben.

KREUZBERGL. Nun war es kalt genug und der untere Kreuzberglteich ist für den Eislauf freigegeben. 13 Zentimeter dick ist das Kerneis. Das Personal des Fischerwirtes betreut die Eisfläche im Auftrag der Stadt. 
Eislaufen ist gratis möglich, von Sonntag bis Donnerstag ist der Eislaufplatz bis 20 Uhr beleuchtet. Freitag und Samstag gibt es kein Flutlicht, weil der Fischerwirt nicht geöffnet ist. Eislaufen ist aber trotzdem möglich.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.