„Keiner kennt sich aus!“

Martin Koch will beim Skifliegen von Bad Mitterndorf (Samstag/Sonntag) hoch hinaus. Der Villacher gilt als ausgesprochener Flug-Spezialist
  • Martin Koch will beim Skifliegen von Bad Mitterndorf (Samstag/Sonntag) hoch hinaus. Der Villacher gilt als ausgesprochener Flug-Spezialist
  • hochgeladen von WOCHE Kärnten

Nach der Supershow bei der Vierschanzen-Tournee wartet auf Österreichs Adler jetzt der legendäre Kulm. Da gilt der Villacher Martin Koch als Geheimfavorit.

Das Skifliegen am Kulm, das ist schon eine ganz besondere Veranstaltung“, sagt Weltcupsieger Thomas Morgenstern. Er, der zuletzt aufsteigende Form zeigte, zählt beim Skifliegen in Bad Mitterndorf ebenso zum Kreis der Sieganwärter wie sein Kärntner Landsmann Martin Koch.
Der Villacher gilt als ausgesprochener Spezialist fürs Skifliegen. Warum eigentlich? „Die Luftkräfte wirken beim Skifliegen ganz anders als beim Springen“, sagt Koch im Gespräch mit der WOCHE. Ich mache einfach einen Standard-Sprung und regle alles andere dann in der Luft.“ Was Koch auch nicht verschweigt: „Im Prinzip kann man das Skifliegen nicht trainieren. Man macht 15 bis 20 Sprünge im Jahr – und die so gut wie alle im Wettkampf. Kochs Schlussfolgerung: „Keiner kennt sich da so richtig aus!“

Favorit Gregor Schlierenzauer
Auch wenn Koch sowohl den Kollegen Ammann, Loitzl und Morgenstern am Kulm viel zutraut, ist sein Top-Favorit Gregor Schlierenzauer. „Er ist brutal gut, macht es beim Fliegen ähnlich wie ich. Nur ist sein Absprung noch besser.“
Die Erfolge des Wolfgang Loitzl spornen Koch zusätzlich an: „Beim Wuff war es ähnlich wie bei mir – knapp dran, aber doch nie ganz vorne. Mich motivieren seine Erfolge.“ Knapp dran war Martin Koch im Vorjahr auch in Liberec. Nach Rang 1 im ersten Durchgang reichte es zu Platz 3. Heuer finden in Liberec übrigens die Weltmeisterschaften statt ...

ZUF
 

Anzeige
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Arbeitstrainingszentrum der AVS sucht GärtnerIn in Klagenfurt

Das Arbeitstrainingszentrum der AVS in Klagenfurt sucht für die Gärtnerei eine(n) GärtnerIn. Ihre Aufgaben: • Führung und Betreuung des Gemüsegartens • Pflege und Betreuung von Außenanlagen • Bedienung von kleineren Maschinen, Rasenmähern, Motorsägen, etc. Ihr Profil: • Abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter(in) Gartenbau • Handwerkliches Geschick • Eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten • Teamfähigkeit • Bereitschaft zum Umgang mit psychisch kranken Menschen • Führerschein Gruppe B Es...

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen