Landeshauptmann nahm Ankick vor

Landeshauptmann Peter Kaiser beim Ankick in Kappel mit den beiden Kapitänen Stefan Hassler (Kappel) und Knapp Stefan (Metnitz) sowie dem Schiedsrichtergespann Sigfried Radl und Heinz Dorfer. Mit dabei auch Paul Lamprecht von der Porr, der für die Kappler Jugend Trainingsjacken gesponsert hat.
2Bilder
  • Landeshauptmann Peter Kaiser beim Ankick in Kappel mit den beiden Kapitänen Stefan Hassler (Kappel) und Knapp Stefan (Metnitz) sowie dem Schiedsrichtergespann Sigfried Radl und Heinz Dorfer. Mit dabei auch Paul Lamprecht von der Porr, der für die Kappler Jugend Trainingsjacken gesponsert hat.
  • hochgeladen von Andreas Schäfermeier

Sportreferent LH Peter Kaiser besuchte Meisterschaftsspiel SC Raika Kappel gegen SVO Metnitztal

Mit der Titelentscheidung in der 2.Klasse C haben beide Teams nichts mehr zu tun. Dennoch ließ es sich Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser nicht nehmen, am vergangenen Samstag beim Meisterschaftsspiel, SC Kappel gegen SVO Metnitztal, den Ankick vorzunehmen. Das Spiel endete 1:3.

Der Sportreferent dankte den ehrenamtlichen Funktionären beider Vereine für ihre vorbildliche und idealistische Arbeit. „Durch Sie haben die Jugendlichen in beiden Orten die Möglichkeit einer sinnvollen, gesundheitsfördernden Freizeitbeschäftigung und können mit viel Begeisterung und sportlichem Ehrgeiz dem runden Leder nachjagen“, betonte Kaiser.

Im ersten Spiel, im Herbstdurchgang, hatten die Metnitztaler mit 3:0 (0:0) die Nase vorne.

Landeshauptmann Peter Kaiser beim Ankick in Kappel mit den beiden Kapitänen Stefan Hassler (Kappel) und Knapp Stefan (Metnitz) sowie dem Schiedsrichtergespann Sigfried Radl und Heinz Dorfer. Mit dabei auch Paul Lamprecht von der Porr, der für die Kappler Jugend Trainingsjacken gesponsert hat.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen