Mit der WOCHE zur Wörthersee Trophy

Mitmachen und mit etwas Glück alle Spiele besuchen

Das österreichische Eishockey-Nationalteam der Damen trifft vom 16. bis 18. Februar auf die Top-Mannschaften Deutschland, Tschechien und Slowakei in Klagenfurt. Am 16. Februar nehmen die österreichischen Damen den Kampf gegen die deutsche Mannschaft auf. Derzeit belegt Österreich den 10. Platz in der IIHF-Weltrangliste und tritt mit einer sehr jungen Mannschaft an.

Niveau testen

„Das Turnier gibt uns die Möglichkeit, einige junge Spielerinnen in Spielen auf höchstem Niveau in Hinblick auf die kommende WM in Frankreich zu testen. Wir werden aber auch taktisch einiges ausprobieren. Nachdem wir „zuhause“ antreten, werden wir aber keinen Zentimeter Eis kampflos aufgeben und auf jeden Fall versuchen, die eine oder andere Überraschung zu liefern!“ so Teamchef Risto Kurkinen. 

Drei Kärntnerinnen im Aufgebot

Die österreichische Mannschaft wird von der Schweden-Legionärin Denise Altmann angeführt. Mit der Verteidigerin Alessandra Lopez und den beiden Stürmerinnen Tamara Grascher und Christina Schusser sind drei Kärntnerinnen im Aufgebot. Auf der Abrufliste sind KAC-Nachwuchsgoalie Anja Adamitsch und U18 Abwehrspielerin Vanessa Simonis zu finden. 

5x2 Abos gewinnen

Die WOCHE verlost als Medienpartner 5x2 Abos für die Wörthersee Trophy.

Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 15. Februar 2018 hier im Beitrag. Die Gewinner werden gesondert per E-Mail benachrichtigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen