Neue Beachvolleyball-Halle – Neuer Beachvolleyball-Club

3Bilder

Klagenfurt. Gleichzeitig mit der Eröffnung der neuen Beachvolleyball-Halle im Klagenfurter Sportpark nahm auch ein neuer Beachvolleyball-Club in der Kärntner Landeshauptstadt seinen Betrieb auf. Der neu gegründete Aloha Beachvolleyball Club Wörthersee, kurz ABC Wörthersee, will in Zukunft die Kärntner Beachvolleyballszene mit einem umfangreichen Trainingsangebot und Turnieren beleben. Heute starten die ersten Trainings in der neuen Beachvolleyball-Halle. Ab Mai wird dann unter freiem Himmel trainiert. Die Trainingsgruppen profitieren dabei von dem Expertenwissen und der Erfahrung eines internationalen Trainerteams.

Bei der feierlichen Eröffnung der neuen Beachvolleyball-Halle in Klagenfurt stellte sich der ABC Wörthersee erstmals vor. Der neue Beachvolleyball-Club organisierte die Exhibition mit den Staatsmeistern Xandi Huber und Robin Seidl und verloste im Rahmen von mehreren Gewinnspielen tolle Preise an das Publikum. Für Projektleiterin Eva Fleig war die Eröffnung ein voller Erfolg: „Die Spieler bei der Exhibition boten den Zuschauern ein spannendes Match und eine tolle Show. Und am Ende hat auch unser Team gewonnen. Das hat mich besonders gefreut. Auch die alkoholfreien Fruchtcocktails von unserer Cocktailbar fanden großen Anklang und verstärkten das Urlaubs-Feeling in der Halle. Die Gewinnspiele waren sehr lustig und sind super angekommen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich noch mal bei unseren Partnerfirmen für die tollen Preise, die sie zur Verfügung gestellt haben, bedanken.“

Die Hauptpreise, ein Hotelgutschein von Best Western und ein Übernachtungsgutschein von JUFA, wurden beim „Beat the Staatsmeister – Battle“ vergeben. Dabei durften Freiwillige aus dem Publikum gegen die aktuellen Staatsmeister aus Kärnten Huber/Seidl antreten. Diese bekamen zur Erschwernis eine Eiscreme vom Hauptsponsor der Veranstaltung Schöller in die Hand gedrückt und mussten sich einhändig zur Wehr setzen. Bei der „Schatzsuche im Sand“ konnten die Besucher der Eröffnung sich Überraschungspreise von Schöller, Lancaster, Mrs. Sporty und Newsport.at aus dem Sand angeln. Der Sportpark verloste außerdem Gratis-Stunden in der neuen Beachhalle und auch Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider spendete einige Preise. Beachvolleyballstaatsmeister Xandi Huber war bei der Veranstaltung im doppelten Einsatz: „Ich war nicht nur als Spieler dort. Als Mitgründer des ABC hab ich auch bei der Organisation mitgeholfen. Es freut mich, dass wir jetzt einen Beachvolleyball-Club in Klagenfurt haben. Mir ist vor allem wichtig, dass der Nachwuchs eine Möglichkeit bekommt zu trainieren, damit Kärnten weiterhin gute Beachvolleyballer hervorbringen kann.“

Deshalb stand bei der Eröffnung auch das Schöller-Schnuppertraining für Kinder auf dem Programm. Alle die mitgemacht haben wurden mit einem Eis von Schöller belohnt. Auf diesem Weg konnten die anwesenden Kinder erste Versuche am Sand wagen und gleichzeitig auch das internationale Trainerteam des ABC Wörthersee kennen lernen. Das Team besteht aus dem ehemaligen World-Tour Spieler Tristan Boyd aus Australien, den italienischen Beachvolleyballurgesteinen Luca und Giovanni Tarantini, der Klagenfurterin Eve Siebert und dem international geprüften Volleyball- und Beachvolleyballtrainer Hansi Huber. Letzterer übernimmt auch die sportliche Leitung des Clubs: „Ziel ist es allen Interessierten in Kärnten die Möglichkeit zu bieten Beachvolleyball zu trainieren. Wer Spaß am Beachvolleyball hat soll zu uns kommen. Wir bieten nicht nur Trainings an sondern wollen auch Spieler und Gruppen zum freien Spielen zusammenbringen. Unser Hauptaugenmerk im Trainingsbereich werden wir auf den Nachwuchs legen. Wir haben bei unserem Partnerverein den Wörther-See-Löwen Klagenfurt schon einige Talente gesichtet. Natürlich werden wir aber auch Ranglistenspielerinnen und –spieler auf die Saison vorbereiten und bei den Turnieren im Sommer betreuen. Wir haben ein perfektes Trainerteam mit viel Erfahrung und Know-How! Schon heute geht es mit den ersten Trainings los.“

Auf der Facbook-Seite des Clubs (www.facebook.com/ABCWoerthersee) oder unter www.beach.volleyball.at kann man sich über aktuelle News und die Trainingsgruppen informieren. Zu Trainings anmelden oder genaue Informationen einholen kann man per Mail an beach@volleyball.at oder bei Eva Fleig unter 0676/87727820. Bei ihr kann man seit Samstag auch Zeiten in der neuen Beachvolleyball-Halle buchen: „Bis 11. März läuft noch die Schnupper-Aktionswoche in der Beachhalle. Da gelten die Preise minus 50%! Das ist die perfekte Gelegenheit die Halle auszuprobieren. Sie bietet auch die Möglichkeit zum Beachsoccer, Beachhandball, Beachbadminton und zum Strandtennis. Wir möchten uns nicht nur auf Beachvolleyball beschränken. Uns ist es wichtig, dass auch die Aktiven dieser Sportarten die bestmöglichen Bedingungen in der Halle vorfinden. Wir wollen den Leuten, die kommen, einfach ein Strandfeeling vermitteln. Nach dem Sporteln können sie noch gemeinsam mit uns in der Lounge oder direkt am Sand im Liegestuhl relaxen und gemütlich was trinken. Noch bis Sonntag kostet die Platzmiete in der Halle nur die Hälfte, das ist wirklich ein super Angebot!“

Autor:

ABC Wörthersee aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.