Anzeige

Bald glitzert und funkelt es auf dem Christbaum

6Bilder

Vollbepackt mit allerlei süßem Dekorationsmaterial und Lebkuchenhäusern zum Zusammenbauen ist das Team von Dr. Oetker Österreich hierher nach Wernberg gekommen. Im Rahmen ihres diesjährigen Verantwortung zeigen! Adventkalenderprojektes möchten sie mit den schwerbehinderten KlientInnen, die hier liebevoll betreut und umsorgt werden, allerlei Dekorationsstücke für den Christbaum aus Lebkuchenteig gestalten. Zudem sollen 10 Lebkuchenhäuser gebaut und kunstvoll dekoriert werden.

Da werden jede Menge Zuckersterne, Perlen in allen Farben und Größen ausgepackt und mit jeder Menge Zuckerguss auf Stiefel, Lokomotiven und Bäume aus Lebkuchenteig aufgesteckt. Und nebenan werden die Häuschen zu richtigen Knusperhäuschen verzaubert, die fast zu schade zum Aufessen sind. Die Kreativität kennt dabei keine Grenzen. Als alles fertig ist, geht es auch gemeinsam ans Aufräumen und die Klienten helfen so gut sie können gerne mit.

Nach der getanen Arbeit sitzen die Gäste von Dr. Oetker und die Klienten und ihre Betreuer noch gemütlich bei Maroni, Glühwein und Tiramisu zusammen. Man kennt einander aus vielen Begegnungen und Kontakten und es gibt jede Mengen zu Plaudern und zu lachen.

„Das war ein super Nachmittag heute, der so schnell vergangen ist; eine wertvolle Abwechslung zu unserem sonstigen doch stressigen Alltag im Büro, es tut gut, hier zu sein“, so fassen die Dr. Oetker Mitarbeiterinnen ihren Besuch einhellig zusammen.

Beim Lebkuchennachmittag dabei waren Barbara Jovetic, Ingrid Schellander, Manuela Puschan, Doris Grabner, Johanna Rossmann und Kathrin Angermann. Und es wird sicher nicht der letzte Besuch hier gewesen sein.

Bildgalerie
weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen