Lehre
Jugendliche schnupperten spielerisch in den Lehrlingsalltag

Jugendliche haben bei der "Hofer-Lehre Challenge" in Klagenfurt Teamgeist bewiesen und erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Hofer-Kulissen.
2Bilder
  • Jugendliche haben bei der "Hofer-Lehre Challenge" in Klagenfurt Teamgeist bewiesen und erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Hofer-Kulissen.
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von Christian Lehner

Hofer gewährte Jugendlichen Einblick in den Alltag eines Lehrlings.

KLAGENFURT. Bei der diesjährigen "Hofer-Lehre Challenge" konnten Jugendliche einen Blick hinter die Kulissen des Diskonters werfen. In Teams aufgeteilt, lernten die Interessierten unterschiedliche Stationen spielerisch kennen und konnten dabei gewinnen: Kassieren, Semmeln backen, Hofer-Quiz u. e. m.
"Ich wollte herausfinden, ob Hofer mir Spaß machen würde und es hat mir sehr viel Spaß gemacht", resümiert Laura-Marie Türk aus Maria Saal. Ihr Team sicherte sich letztendlich den Gewinn: ein Lehrlingsgehalt im ersten Lehrjahr in der Höhe von 870 Euro.
"Die Backbox und die Tätigkeit an der Kassa haben mir am besten gefallen", sagt Teilnehmerin Sandra Schurian aus Liebenfels. "Es hat mir außerdem gut gefallen, dass ich in den Alltag und die Aufgaben der Lehrlinge hineinschnuppern durfte", sagt Schurian.
Nach der Challenge informierten Regionalverkaufsleiter und Hofer-Lehrlinge über die dreijährige Lehre zum Einzelhandelskaufmann und standen den jungen Besuchern sowie deren Eltern für Fragen zur Verfügung.

Jugendliche haben bei der "Hofer-Lehre Challenge" in Klagenfurt Teamgeist bewiesen und erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Hofer-Kulissen.
Jugendliche haben bei der "Hofer-Lehre Challenge" in Klagenfurt Teamgeist bewiesen und erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Hofer-Kulissen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen